Website Award 2. Teil

Was für ein Preis!

Die Resonanz war und ist gewaltig. Im besonderen ist die Preisverleihung, und der erste Preis für die beste Unternehmenspräsentation im Internet, bei meinen Freunden und Bekannten (die sich auf dem internationalem Parkett bewegen) riesig angekommen. Google sei Dank!
Freunde aus Miami, New York, Rom, La Rochelle, Palma und auch aus dem hohen Norden haben mein Email Account ziemlich belagert. Nicht zu vergessen, die Geschäftspartner aus München und Frankfurt.
Was wiederum erstaunlich ist, ist die Tatsache, dass hier in Berlin und Umgebung kaum davon Kenntnis genommen wurde. Werden zu viele Preise vergeben?
Die Berlinale und die nächste Preisverleihung steht ja schon vor der Tür. Ist das ein Grund? Hier sind schon mal die Termine.

PS. Zur Preisverleihung “Hotelier des Jahres 2007″ gratuliere ich Herrn Willy Weiland vom auf diesem Wege.
Herzlichen Glückwunsch und meinen Respekt!

Ein Gedanke zu „Website Award 2. Teil

  1. Werter Herr Hägele, Gratulation zu Ihren Auszeichnungen, aber noch wertvoller sind 1) ihr Personal, 2) Ihre Dienstleistungen, 3) Ihre Lage, 4) Ihr Herr Kahmen UND SEIN GESAMTES TEAM, 5) Ihre Reservierungsabteilung (Hallo Frau Wülke), 6) Ihre Knese UND DAS GESAMTE TRESENTEAM sowie 7) die Gewissheit : Ich bin im Plaza, alles ist in Ordnung (ausser vielleicht der automatische Weckdienst-damit müssten Sie denn auch wisse, wer hinter “habakuck” steckt ! :-)))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>