Archiv für den Monat: Februar 2007

ITB – Internationale Tourismus Börse

In genau einer Woche, am Mitwoch, 7. März 2007, wird die Internationale Tourisms Börse eröffnet. Wir werden bis zur Eröffnung und während der ITB täglich darüber berichten.
Die ITB ist die führende Fachmesse der internationalen Tourismus-Wirtschaft.
Vom 7. März bis 11. März 2007 steht die weltweit größte Reisemesse ganz im Zeichen des Partnerlandes Indien.

Hier sind schon mal die Öffnungszeiten:

Fachbesucher: 07.3. – 11.3.2007, 10:00 -18:00 Uhr

Privatbesucher: 10.3. – 11.3.2007, 10:00 -18:00 Uhr

Intermezzo Magazine

Zu Beginn des neuen Jahres freue ich mich Ihnen den kürzlich
erschienenen Artikel der amerikanischen Journalistin Denise Dubé
zukommen zu lassen.
Frau Dubé war im letzten Jahr zu Recherchezwecken in Berlin. Die Journalistin konnte nun ihren ersten Artikel für die Gourmet-Zeitschrift “Intermezzo ” veröffentlichen.
Das Magazin hat eine Auflage von 275.000 Exemplaren.
Ich hoffe, dass Ihnen der Artikel über unser Restaurant Knese gefallen wird.

Denise J. Dubé
*Intermezzo Magazine*: /Fine Interludes in Food, Home &Travel /Correspondent ddube@intermezzomagazine.com www.intermezzomagazine.com
Telephone: 781.863.0501
/Member: Society of Professional Journalists
American Society of Journalists and Authors
Klicken Sie hier: Berlin Final Story

Motorwelt Berlin – Berlins neue Automesse

Heute ist der letzte Tag dieser neuen Ausstellung in Berlin.
Diese neue Automesse wird gemeinsam mit dem Kraftfahrzeughandel durchgeführt. Mit den Neufahrzeugen von fast 20 Automarken zeigen die Aussteller einen umfassenden Überblick. Fachkundiges Verkaufspersonal berät die Besucher auch bei ihrer Kaufentscheidung über Ausstattungsdetails, Lieferfristen und Finanzierungsmöglichkeiten.
Das macht den Unterschied der neuen Berliner Automesse MotorWelt zu den bekannten Herstellermessen in Deutschland aus: Hier werden die glitzernden Automodelle nicht nur bestaunt und allenfalls Probe gesessen, auf der MotorWelt kann, wer will, auch direkt vom Messegelände eine Probefahrt starten und sein Traummodell kaufen.
Weitere Themen sind: Oldtimer und Tuning, Neuigkeiten 2007 und Tuning Welt._Mercedes.jpgMB

Weinservice 1. Teil

Diese kurze Geschichte muss einfach notiert werden. Meine Frau und ich sitzen im einem 5 Sterne-Hotel- Restaurant und sind bei der Weinbestellung angelangt. Ich suchte für uns einen italienischen Weisswein aus dem Friaul aus; eine gute Lage und der Preis von Euro 38 erschien moderat.
Als der Servicemitarbeiter mit der Flasche zu uns an den Tisch kam, war ich nicht im Restaurant, da ich ein Telefonat führen musste. Der Servicemitarbeiter präsentierte die Flasche und fragte dann meine Frau, ob denn das der richtige Wein sei. Meine Frau sagte nur, dass Sie dieses nicht wisse, und er mich fragen müsste.
Der Kommentar des Servicemitarbeiters:
“Das ist schon der richtige Wein” und öffnete die Flasche!
Er hatte Recht!

Nun beginnt die Fastenzeit!

Es gibt ja die unterschiedlichsten Arten die Fasten-Zeit zu begehen (oder zu umgehen) Wer den klassischen Weg gehen möchte, dem kann ich nur einen Blick auf die immer wieder hier gerne zitierte Wochenkarte empfehlen. Da kann gleich geprüft werden ob man den Verlockungen widerstehen kann.
Wenn nicht so sei noch der letzte Kalauer der Saison gestattet. Einfach ist das Fasten im Flugzeug einzuhalten. (Aber ob man das 7 Wochen durchhält…)

Fasching in Berlin – Direkt am Kurfürstendamm

Heute um 11.11 Uhr beginnt Berlins größter Karnevalsumzug.
Achten Sie Bitte auf Wagen 9 und 10.
Das ist der wichtigste Wagen. Da sind die Damen und Herren von der Ständige Vertretung und vom KZB.
Der 1. Vorsitzende ist Herr Harald Grunert. Der hat die meisten Kamellen!!!
Wagen 10 ist der Bagagewagen.
Insgesamt sind 115 Wagen verzeichnet! Das wird doch was.

Wir sind ab 10.00 Uhr vor Ort in der Knesebeckstrasse und servieren das versprochene Sions Kölsch!