Nun beginnt die Fastenzeit!

Es gibt ja die unterschiedlichsten Arten die Fasten-Zeit zu begehen (oder zu umgehen) Wer den klassischen Weg gehen möchte, dem kann ich nur einen Blick auf die immer wieder hier gerne zitierte Wochenkarte empfehlen. Da kann gleich geprüft werden ob man den Verlockungen widerstehen kann.
Wenn nicht so sei noch der letzte Kalauer der Saison gestattet. Einfach ist das Fasten im Flugzeug einzuhalten. (Aber ob man das 7 Wochen durchhält…)

Ein Gedanke zu „Nun beginnt die Fastenzeit!

  1. Also mit Easyjet oder Ryanair sollte das mit dem “Fasten” kein Problem sein, denn es gibt da ja kein Essen inklusive! Während der Flugunterbrechungen (Bodenzeiten) aber bitte ausreichend den Gang auf und abgehen – wegen der Trombosegefahr! (Fastenunterbrechung). Dann schafft man wohl auch 7 Wochen “Fasten”!
    Und ausreichend Kleingeld mitnehmen – Getränke sind auch nicht inklusive und man darf ja nur noch 100 ml Flüssiges mitnehmen – im durchsichtigen Tütchen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>