Archiv für den Tag: 27. Mai 2007

Karneval in Berlin – Karneval der Kulturen

Heute findet neben dem Straßenfest der große farbenprächtige Straßenumzug statt, bei dem die Teilnehmer ihre bunten Landestrachten vorstellen.

Als Stadt mit der höchsten Ausländerzahl, ca. 460.000, in Deutschland hat Berlin die Rolle einer “Integrationswerkstatt”. Integration jedoch kann nur gelingen, wenn kulturelle Vielfalt, gegenseitiger Respekt und Toleranz tatsächlich erlebbar und erfahrbar sind. Berlin kann seine Internationalität als Chance begreifen und seine Rolle als Vermittler aktiv gestalten. Diese Überzeugung liegt der Idee des Karnevals der Kulturen zugrunde, der seit 1996 von der Werkstatt der Kulturen in Berlin-Neukölln initiiert und veranstaltet wird.

Der Berliner Karneval der Kulturen reiht sich ein in die Tradition neuerer Karnevals in Europa – wie dem Notting Hill Carnival in London oder dem Rotterdamer Zomercarnaval –, ist aber aufgrund der Anzahl der beteiligten Nationalitäten und des breiten kulturellen Spektrums seiner Akteure weltweit einzigartig. Mit dem Karneval der Kulturen ist es gelungen, kulturelle Vielfalt bundesweit als einen bereichernden Charakterzug der Hauptstadt Berlin zu präsentieren.

Hier ist das Grußwort vom Regierenden Bürgermeister Herrn Wowereit:>mehr,

und hier der Link zum Karnval der Kulturen: >mehr