Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Juni 2007
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    “And the winner is …”: eco-Awards 2007 an dotberlin

    Herzlichen Glückwunsch an dot.berlin. Mal wieder ein Gewinner aus Berlin!
    Am 19. Juni 2007 wurden die eco-Awards 2007 in Köln verliehen. Im festlichen Rahmen wurden die in der Branche auch als “Internet-Oscar” bezeichneten Awards des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft für das Jahr 2007 vergeben. Insgesamt konnten sich Unternehmen in dreizehn Kategorien aus den Bereichen ASP Online-Services, ISP, Hostinganbieter, Webportale und Mobile Service für eine der Auszeichnungen bewerben. Eine unabhängige Jury aus Spitzenkräften der ITC-Industrie, ITC-Verbänden und der Presse hat sich nach eingehender Prüfung der eingereichten Bewerbungen auf die Sieger in insgesamt 13 Kategorien aus den Bereichen ASP Online-Services,
    ISP, Hostinganbieter, Webportale und Mobile Service festgelegt. Sprunghaft angestiegen ist die Zahl derer, die einen der begehrten Preise gewinnen wollten. Wegen der hohen Zahl an Bewerbungen hat der eco-Verband gegenüber den vergangenen Jahren eine wichtige Änderung im Zusammenhang mit der Verleihung vorgenommen. Wie bei den echten Oscars bekommt ab diesem Jahr nur mehr der Sieger in der jeweiligen Kategorie einen Award verliehen. “Ähnlich wie in Hollywood ist es dadurch aber auch schon als sehr großer Erfolg zu werten, wenn ein Unternehmen zu den vor kurzem bekannt gegebenen Nominierten gehört”, so Jörg Nastelski. Und wer dieses Jahr nicht gewonnen hat, kann auch im nächsten Jahr wieder die Jury von den eigenen besonderen Verdiensten für die deutsche Internetwirtschaft überzeugen – da werden die Karten neu gemischt. Im Einzelnen lauten – nach Kategorien aufgelistet – die Gewinner der eco-Awards 2007:
    Geschäftskunden-ISP: Claranet GmbH
    Privatkunden ISP: 1 & 1 Internet AG
    Regionaler ISP: NETHINKS GmbH
    Hostinganbieter Geschäftskunden: Host Europe GmbH
    Hostinganbieter Privatkunden: Hetzner Online AG
    Webportal Privatkunden: myTV.de Internet Fernsehen AG (mytv.de)
    Geschäftskunden ASP: Swyx Solutions AG (Hosted SwyxWare)
    Horizontale ASP-Lösung: NTRglobal (NTRsupport)
    Vertikale ASP-Lösung: KnowOne AG (Energy Consulting System)
    Mobile Service: Synchronica plc. (Mobile Gateway)
    Innovationspreis: Force10 Networks International Inc.
    Sonderpreis: dotBerlin GmbH & Co. KG
    Und hier ist der Sieger:

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    + acht = 12

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2007/06/21/%e2%80%9cand-the-winner-is-%e2%80%a6%e2%80%9d-eco-awards-2007-an-dotberlin/trackback/