Berlin 20. Teil – ganz die große Schwester

Berlin im County Somerset in Pennsylvania, genauer: im Johnstown Einzugsgebiet nennt sich ganz wie die große Stadtschwester in Deutschland.

Die Einwanderer kamen vorwiegend aus Deutschland und haben die Namensgebung Berlin als Reminiszenz an ihre Herkunft in die neue Heimat gebracht. Im Jahr 1784 siedelten sich die ersten Menschen dort an, seit dem 07. Februar 1833 ist der Ort in den Urkunden zu finden. Mittlerweile leben ungefähr 2.200 Menschen in Berlin, davon 881 Haushalte mit einem durchschnittlichen Einkommen pro Haushalt von 35.714 Dollar pro Familie. 10% der Gesamtbevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Arm, aber sexy ganz wie die große Schwester in Deutschland?

Größere Kartenansicht

Der Berlin Plaza Hotel Tipp:
Das Quill Haven eine gute Mischung aus Landcharme und 5-Sterne Haus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>