Weihnachtsmärkte in Berlin – I. Teil

Heute beginnt unsere neue Serie über die vielen Weihnachtsmärkte in Berlin.

Natürlich beginnen wir mit dem schönsten.

Der Weihnachtsmarkt an der an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche.
Breitscheidplatz / Gedächtniskirche, Charlottenburg
Foto by Nadine Zilliges
Dieser befindet sich nur wenigen Minuten vom Berlin Plaza Hotel entfernt, und zählt nicht nur zu den schönsten und bekanntesten Weihnachts-märkten in Berlin, sondern er befindet sich als einziger zwischen den wichtigsten Top-Shopping-Adressen in der City West. So gibt es noch genügend Möglichkeiten, alle Geschenke rechtzeitig einzukaufen.

Hier die Top 100 Shopping-Adressen vom Berlin Plaza Hotel: > mehr.

Am Breitscheidplatz duftet es noch bis zum 1. Januar 2008 nach gebrannten Mandeln, Bratäpfeln, Würstchen, Glühwein und heißer Schokolade.

Insgesamt gibt es 100 Weihnachts-Stände in neuem Design!

Für das leibliche Wohl gibt es fast alles, was das Herz begehrt, Glühwein- und Punsch-Variationen, kandiertes Obst, Rostbratwurst, Süßes und Deftiges. Wenn das nicht reicht, geht man in die “Knese”.

Außerdem: Live-Musik von den “Santa Claus Brassers”…

26. November 2007 – 1. Januar 2008
Sonntag -Donnerstag von 11.00 bis 21.00 Uhr,
Freitag – Samstag von Uhr, 24.12.: 11-14 Uhr, 31.12.: 11-16 Uhr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>