Archiv für den Tag: 21. Dezember 2007

Berlin 36+. Teil – Berlin überall Berlin


Südamerika ist voll von Berlins: in der Provincia del Guayas in Ecuador wohnen Berliner. Auch Costa Rica wartet gleich mit zwei Berlins auf, wovon eines in den in den Provinzen Alajuala und San Jose liegen.
In in Mexico (Estado de Durango und Chiapas) finden wir auch zwei Berlins. In Honduras findet man drei Ortschaften namens Berlin: im Departements Santa Barbara, Cortes und Atlantida). In Nicaragua befindet sich Berlin im Departamento de Rivas und Peru kann zwei gleichnamige Ortschaften aufweisen: im Departamento de Tacna und Loreto.
Verlässt man den südamerikanischen Kontinent, so findet man Berlins noch in New Zealand, genauer im Akaroa County und in Departament du Centre in Haiti. Insgesamt gibt es auf der Erde 72 Berlins. Manchmal erfährt man nicht mehr darüber, als einen Namen auf der Landkarte. So kommt es auch, dass einige Quellen 100 Berlins worldwide ausspucken.
Mit dabei ist Berlin-Pankow und Berlin-Tegel. Recht haben sie. Denn ist es nicht sowieso eine ganz eigene Welt, die wir in Pankow und Tegel finden?!

Dien schönsten Momente 2007 im Plaza Weblog – Februar

Fasching in Berlin. Am Sonntag, den 18. Februar ziehen 115 Wagen über den Kurfürstendamm. Die Kommentare zu dem Artikel zeigen jedoch Unsicherheiten in punkto Berliner Karnevalsgruß: “Allaf” gehört nach Köln, “Helau” nach Mainz, der Berliner Gruß-Vorschlag “Berlin Hejo” erhielt ein 5 Euro ins Phrasenschwein. Man wird mit einem guten Mittagessen im Restaurant Knese vertröstet.