Archiv für den Tag: 28. Januar 2008

Restaurant Wochenkarte

Das globale Schachspiel, Eva Cockcroft und Paul Botello 1994Wenn Sie dieses Bild in Charlottenburg an einer Hauswand sehen und links an der Ampel abbiegen, können Sie im Berlin Plaza Hotel
den Businesslunch im Restaurant Knese einnehmen.

Gültig vom 28. Januar bis 1. Februar 2008 – tägl. 12:00 – 15:00 Uhr

Montag, 28. Januar 2008

Feurige Schaschlikspieße an Kräuterreis
oder
Crêpe mit Waldpilzrahmfüllung an Salatbouquet

Dienstag, 29. Januar 2008

Hausgemachte Eisbeinsülze an Remouladensauce und Bratkartoffeln
oder
Gänseleber in Madeirasauce, mit sautierten Champignonköpfen und Kartoffelpüree

Mittwoch, 30. Januar 2008

Kalbsrollbraten gefüllt mit Backpflaumen auf Rosmarienjus mit
Saisongemüse und Herzoginkartoffeln
oder
Bayrische Leberknödel an Specksauce, Sauerkraut und Salzkartoffeln

Donnerstag, 31. Januar 2008

Rinderroulade mit Rotkohl und Kartoffelstampf
oder
Pasta Penne nach provencialischer Art

Freitag, 1. Februar 2008

Hühnerfrikassee mit Sauce Suprême im Reisnest
oder
Zigeunerschnitzel mit Pommes Frites und kleinem gemischtem Salat

inkl. Tagessuppe bzw. Dessert und Getränk nach Wahl
€ 7,50

Heute vor 116 Jahren wurde der Macher der “Love Parade” geboren!

Entgegen der Meinung von Andrew Keen in seinem neuesten Buch finde ich nicht, daß Blogger Affen sind ;), sondern das Lesen von Blogs auch bilden kann. Das wird der werte Leser sicher schon bei den letzten Beiträgen des Plaza Blogs bemerkt haben.
Heute gelernt: vor 166 Jahren wurde Ernst Lubitsch geboren, natürlich in Berlin! Zu beachten sein erster Ton-Film von 1929! “The Love Parade”. Nicht zu vergessen “Sein oder Nichtsein”…