Archiv für den Tag: 6. Februar 2008

Eisskulpturen-Festival in Berlin

eisdsc_4454.jpgpresse4.jpg (Bildnachweis: Alexa Shopping Centre GmbH/C. Hahn.)

Ein eiskalter Berlin-Tipp! Am Alexanderplatz neben dem Shoppingzentrum Alexa eröffnete am 3. Februar eine, nein, DIE Eisskulpturen-Weltausstellung”. Sie zeigt den Besuchern die Weltgeschichte der Architektur – angefangen von den antiken Weltwundern bis hin zu den Top-Sehenswürdigkeiten Berlins.

Zu sehen sind:

Chinesische Mauer ·        Taj Mahal. ·        Colosseum ·        Statuen von Michelangelo·        Pyramiden von Gizeh ·        Ruinen von Machu Picchu aus dem Inkareich ·        Brandenburger Tor ·        Reichstag ·        Fernsehturm ·        Olympiastadion ·        Eisbär Knut ·        Chinesische Terrakottasoldaten… und vieles andere mehr.

Wer die noch bis zum 6. April geöffnete Ausstellung besichtigen und erleben will, muß sich warm anziehen, denn in der 1.000 Quadratmeter großen Thermohalle herrschen -8 Grad Celsius.

Öffnungszeiten
täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Eintrittspreise: 9,50 Euro für Erwachsene, ermäßigt: 7,50