Archiv für den Tag: 3. März 2008

ITB und BVG

Meiner Meinung nach ist Geiz nicht unbedingt Geil, gute Arbeit sollte auch gut bezahlt werden. Das man sich auch für seine Lohnforderungen einsetzt will ich nicht bestreiten. Ob Warnstreiks bei den öffentlichen Verkehrsmitteln zeitgleich mit einer für die Stadt wichtigen Messe stattfinden müssen – das sollte vielleicht im Interesse aller hier in der Stadt lebenden überdacht werden.
Letztlich leben auch die Angestellten der BVG von einem guten Ruf (der Stadt), den es möglicherweise zu verlieren gilt.