Archiv für den Tag: 10. Juni 2008

EURO 2008 – Der Plaza Hotel EM Report

Der 3. Spieltag:

 

 

 

 

Niederlande : Italien 3:0

 

3 Gegentore gegen den (Welt-) Meister des „Cattenacio“, wer hätte damit gerechnet?

In einem packenden Duell gingen die in der 1. Halbzeit bravorös aufspielenden Nachbarn aus Holland verdient als Sieger vom Platz. Es gilt nun herauszufinden, wann die Italiener das letzte Mal 3 Gegentore kassiert haben. Als großer Verlierer gingen an diesem Spieltag auch die Franzosen vom Platz. Das ängstliche 0:0 gegen die Auswahl aus Rumänien war schlichtweg eine Frechheit und einem Vizeweltmeister nicht würdig. Geht man davon aus, dass die Italiener am nächsten Spieltag die Rumänen schlagen, den Holländern höchstwahrscheinlich ein Unentschieden gegen Frankreich reichen könnte, tut dieser Punktverlust richtig weh. Von einem, im Vorfeld bereits erwarteten Gruppenendspiel

Frankreich : Italien am 17.06.2008 um 20:45 Uhr ist also auszugehen. Sollte den Italiener ein Unentschieden genügen, wird es allerdings sehr schwer für die gestern kraftlos und ängstlich wirkenden Franzosen. Allerdings kommt es ja bekanntlich oft anders als man denkt…….und eventuell sehen wir ja die Rumänen im Viertelfinale.

 

Wir freuen uns jedenfalls auf die Fortsetzung in dieser spannenden „Todesgruppe“, und laden alle Fußballbegeisterten recht herzlich zu weiteren schönen Abende in die Plaza-Lounge ein.

 

D. Schleider