Archiv für den Tag: 20. Juni 2008

HALBFINALE – EURO 2008 – Der Plaza Hotel EM Report

Wir sind im HALBFINALE!

Portugal : Deutschland 2:3

In einer dramatischen Partie gewinnt das DFB-Team, auch ohne Jogi Löw und Thorsten Frings, gegen den Turnierfavoriten Portugal in einem nervenaufreibenden Spiel verdient mit 3:2. UEFA-man of the match wurde Bastian Schweinsteiger. Nach 20 Minuten lag unser Team bereits mit 2:0 in Führung. Dem sehenswert heraus gespielten 1. Treffer von Schweinsteiger folgte 4 Minuten später das 2:0 durch Mirolav Klose. Die sichtlich geschockten, aber nie aufgebenden Portugiesen erzielten kurz vor der Pause noch den Anschlusstreffer. Michael Ballack erzielte mit seinem 2. Turniertor die wichtige 3:1 Führung. Der Treffer war allerdings umstritten, da er seinen Gegenspieler vorher geschoben hatte. Der erneute Anschlusstreffer in der 87. Minute sorgte noch einmal für einen erhöhten Pulsschlag, letztendlich konnte der Vorsprung aber über die Zeit gerettet werden. Ausschlaggebend für die tolle geschlossene Mannschaftsleistung war sicherlich die Umstellung im defensiven Mittelfeld auf Rolfes und Hitzelsberger. Dadurch wurde Ballack entlastet und konnte mehr Akzente in der Offensive setzen.

Der Kurfürstendamm wurde kurz nach Abpfiff wieder zur Fanmeile, und Erinnerungen an die tolle WM Stimmung 2006 wurden wieder geweckt.Der Kudamm nach dem Spiel direkt am Berlin Plaza Hotel, Berlin

Heute Abend wird der Halbfinalgegner zwischen der Türkei und Kroatien ermittelt. Auch hier können wir ab 23:00 Uhr wieder mit einer großen Fan-Party am Kurfürstendamm direkt neben dem Berlin Plaza Hotel rechnen.

D. Schleider