Archiv für den Tag: 7. Juli 2008

Independence Day 4th of July 2008

Von unseren Korrespondenten an der
Cornell University
School of Hotel Administration

An diesem Morgen scheint nichts anders zu sein, als an den letzten Tagen.
7.00 Uhr Aufstehen verbunden mit dem ersten Aufwachkaffee. Auch aus den benachbarten Studentenwohnungen dringen die ersten Geräusche herüber.
Im Hintergrund summen die allgegenwärtigen Klimaanlagen und senken auch frühmorgens schon die Raumtemperatur merklich. Bereits um halb acht heisst es Aufbruch zu den Klassenzimmern.
Jeden Sommer treffen sich in Ithaca, einer Kleinstadt im Norden der USA, im Bundesstatt New York, Führungskräfte der Hotelindustrie aus aller Welt, um sich von den ‚smartest brains‘, also den angesagtesten Professoren die neuesten Trends der Branche erklären zu lassen. Die Umgebung könnte schöner nicht sein :
Cornell University verbindet amerikanischen Logistikstandard mit der Kulisse altehrwürdiger Universitätsgebäude, die jeder Harry Potter Verfilmung zur Ehre gereichen würden :
Der Schultag läuft wie jeder andere, aber rund herum im ganzen Land ist Feiertag.
Independence Day- der Tag, an dem im Jahre 1776 die ersten Abgesandten der 13 Gründungsstatten der USA die Erklärung unterschrieben, die nach harten Kämpfen dazu führte, das Amerika sich von englischer Herrschaft und vor allem vom feudalen Steuersystem befreien konnte. Darauf ist man noch heute stolz auch hier, im Bundesstatt New York, einer der Gründungstaaten, für die die 13 rot-weissen Streifen der Nationalflagge stehen.

Also wollen auch wir am Abend mit den Bewohnern feiern und machen uns auf den Weg in die Stadt.
Was man als Zugereister wissen muss : nicht in jeder Stadt werden die Feierlichkeiten am 4. Juli abgehalten. Das Feuerwerk haben wir bereits verpasst. Die Geräusche der aufsteigenden Raketen und die Böller hatten uns am Abend des 2. Juli überrascht und wir kamen gerade erst pünktlich zum großen Finale an den Aussichtspunkt.

Für heute waren wir besser vorbereitet. Continue reading “Independence Day 4th of July 2008” »

Wochenkarte im Berlin Plaza Hotel

Pünktlich zum Wochenbeginn die neue Wochenkarte vom Restaurant “Knese”
– schnell und preiswert -

Businesslunch vom 7. bis 11. Juli 2008 von 12:00 – 15:00 Uhr

Montag, 7. Juli 2008

Kartoffel-Möhreneintopf mit Berliner Knacker
oder
Maispolenta mit geschmorten Gemüse

Dienstag, 8. Juli 2008

Thüringer Roastbrät’l mit Kartoffelsalat
oder
Terrine Kartoffelsuppe mit Bockwurst

Mittwoch, 9. Juli 2008

Topfwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln
oder
Bunter Blattsalat mit gebackene Hähnchenbrust

Donnerstag, 10. Juli 2008

Schweinerücken mit Mandelbrokkoli und Kroketten
oder
Spinatlasagne

Freitag, 11. Juli 2008
Kabeljaufilet im Bananenblatt gegart zu Basmatireis und
Limonen-Kokossauce
oder
Bananenbällchen in Joghurtsauce mit Reis

Preise inkl. Tagessuppe bzw. Dessert und Getränk nach Wahl € 8,50.

Haben Sie Interesse an unserer Wochenkarte?
Gern senden wir sie Ihnen als newsletter zu.

BERLIN PLAZA HOTEL
Knesebeckstr. 63/Kurfürstendamm
10719 Berlin
Fon +49(0)30-884 13-0
info@plazahotel.de