10 Jahre Event Säule der BTM-Partnerhotels e.V.

Heute wird das 10 – jährige Jubiläum der Marketing-Säule der BTM Partnerhotels e.V. gefeiert. Dieses Jubiläum wird genutzt, um den Anzeigen-Kunden der Produkte „Berlin Events“ & „Museen und Schlösser“, den Mitgliedern der Marketing-Säule „Events“ und den Mitarbeitern der Berlin Tourismus Marketing GmbH “Danke” zu sagen! Gleichzeitig wird der Kopf der “Event-Säule”, Herr Dr. Heinz Buri verabschiedet, und die neuen Gesichter in der BTM-Kulturabteilung vorgestellt.

Zielsetzung der Säulenaktivitäten ist es, die Berliner Veranstaltungsvielfalt leichter verfügbar zu machen, um durch gezielte Kommunikation und entsprechende Maßnahmen zusätzliches touristisches Aufkommen zu generieren und dabei letztlich auch über den Bereich Kultur die Hotelauslastung perspektivisch zu erhöhen. Die Marketingsäule Events strebt eine enge Zusammenarbeit mit den Berliner Kultureinrichtungen an und eine Integration der Einzelinteressen in die gemeinsame Arbeit.
Vorsitzender:
Frank Hägele, Berlin Plaza Hotel, Knesebeckstr. 63, 10719 Berlin
Tel.: 030-88 41 30, Fax: 030-88 41 37 54
Stellv. Vorsitzender:
Frau Sabine Schneider, Berlin Brandenburg – take it all, Hohenzollerndamm 152, 14199 Berlin
Tel.: 030-82 09 93 91, Fax: 030-82 09 93 92

Ansprechpartner der Berlin Tourismus Marketing GmbH:
Kulturbeauftragter, Dr. Heinz Buri bis 31.7.2008
ab 1.8. 2008: Frau Hilde Daniel.

Unsere Projekte/Publikationen:

Berlin Events (Veranstaltungsprogramm)

Museumsführer

Jüdische Wege
Schlösser und Gärten in Berlin und Brandenburg

Kultur: Kulturworkshops

Gay & lesbian: Unterstützung des Come together Cup 2007 in Kooperation mit elledorado, lesbisch-schwuler Förderkreis e.V.

Club-Szene Berlin: Unterstützung der Berliner Club Commission und der PopKomm bei Lange Nacht der Clubs anlässlich der PopKomm

“Festival of Lights”: Unterstützung des von der City Stiftung Berlin und der DIFA initiierten Festivals

Mehr Informationen:> hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>