REM rocken die Waldbühne

Selbst aus dem fernen Nordrhein Westfalen reisen die Plaza Mitarbeiter an, um an diesem Event der Superlative teilzunehmen: am Mitwoch den 16. Juli gaben sich REM auf der Waldbühne die Ehre -. und um es vorweg zu nehmen: es hat sich gelohnt!
Im Gepäck die neuste rockige Platte „Accelerate“ – kombiniert mit den bekannten Ohrwürmern wie zB „the one I love“ oder „man on the moon“ rockten die Männer aus Athens, Georgia die Waldbühne – allen voran der charismatische und politisch engagierte Frontmann Michael Stipe.
Zum Glück hörte es gleich nach der Vorgruppe „Explorers“ auf zu regnen, die Bühne wurde kurz trockengewischt und dann ging’s auch schon los…!.
Besonders dankbar bin ich meinen Plaza – Kollegen, die mir mit sanften Hinweis auf die Wettervorhersage den Tipp gaben:“Nimm Dir von uns nen Müllbeutel mit!“ „HÄ????“ – (Nun das Foto anbei ist der Beweis, was frau oder auch mann mit so einem Teil alles machen kann…): wer kein Regencape dabei hat macht es halt „uff berlinerisch“ und stylted sich selbst: zwar ist es hässlich, aber es hält den Regen ab und dank der einzigartigen Klimatechnik bleibt man auch noch warm….
Ingrid Allnoch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>