Archiv für den Tag: 29. September 2008

BERLIN MARATHON 2008

Rekorde beim 35. real,- BERLIN MARATHON 2008

Haile Gebrselassie So laufen Sieger und Irina Mikitenko Leicht verdeckt, und doch die schnellste!haben den Berlin Marathon 2008 jeweils in Rekordzeit gewonnen! Gebrselassie siegte in neuer Weltrekordzeit von 2:03:59 und blieb damit erstmals unter 2:04 Stunden! Die in Kasachstan geborene Deutsche Mikitenko gewann die Damen-Konkurenz mit 2:19:18 und blieb damit als erste Deutsche unter 2:20 Stunden!

Beste Wetterbedingungen und wieder über 1 Mio. stimmungsvolle Zuschauer an den Rändern der Strecke begleiteten die über 40.000 Läufer auf den 42,195km, die die Laufwelt bedeuten.

Auch am Berlin Plaza Hotel auf dem Kurfürstendamm bei Kilometer 34 war die Stimmung am Kochen! Da wo es am schönsten ist. Knesebeckstraße / KurfürstendammAuf einer Bühne wurde Live-Musik geboten, nach all dem Anfeuern und Klatschen konnte man es sich dann auf der Terrasse des Berliner Speiselokals KNESE bei einem frisch gezapften Paulaner Oktoberfestbier oder einem Berliner Pilsner gut gehen lassen und die letzten sommerlichen Sonnenstrahlen genießen. Berlin Marathon, wo er am schönsten ist!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn der 36. real,- BERLIN MARATHON voraussichtlich am 20. September 2009 stattfindet. Ausnahmsweise nicht am letzten Septemberwochenende, denn an dem soll am 27. September 2009 aller Voraussicht die Bundestagswahl stattfinden.

Und auch 2009 stellen wir wieder die Frage: Läuft Haile Gebrselassie Weltrekord?

Daniel Schleider und Stefanie Gleinig in unsere Reservierungsabteilung freuen sich auf Ihre Anfragen und wir versprechen: Wie dieses Jahr sind wir auch 2009 wieder das Laufhotel Berlins! Im Zentrum, am Kurfürstendamm!