Unsere Hotels Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria laufen!

Beide Hotels, das Hotel Astoria und das Berlin Plaza Hotel sind gut ins neue Jahr gestartet! Ja sie laufen … und zwar gut … aber nicht nur das! …

… denn
der 36. real,- Berlin Marathon ist noch lange hin, zur Zeit (mal ein anderer Link) ist es schrecklich kalt, feucht und glatt draußen, so dass unsere kleine Laufkolumne gerade Pause macht. Nicht, das nicht trainiert wird, aber es ist halt nicht schön, macht keinen Spaß, es ist glatt, gefährlich, und alles andere als berichtenswert!

Aber es sind nur noch 2 ½ Monate, dann steht als erstes Highlight diesen Jahres am 5. April der 29. Vattenfall Berliner Halbmarathon an. An disem Tag werden unglaubliche 25.000 Teilnehmender sich auf die Strecke über 21,0975 km machen. Die Läufer müssen auch dieses Jahr wieder keine Sightseeing Tour bei unseren Partnern Berolina und Severin+Kühn buchendsc03841, denn die Strecke führt vom Berliner Dom über „die Linden“ durch das Brandenburger Tor, weiter die Straße des 17. Juni entlang über die Siegessäule, Ernst Reuter-Platz und Otto-Suhr-Alle zum Schloss Charlottenburg. Ab hier geht es rüber zum Kurfürstendamm! Den Kudamm hoch, vorbei an der Knesebeckstraße mit Berlin Plaza Hotel und vielleicht schnell auf einen Kaffee oder ein Eisbein … in die Knese, dem Berliner Speiselokal. Den Kurfürstendamm geht es hoch bis zur Kaiser Wilhelm Gedächniskirche. Man deckt mit diesem Lauf mehr oder weniger die gesamte Berliner Innenstadt ab.

Apropos Gedächniskirche:
Am 22. Februar findet der Berliner Karnevalsumzug statt. Das Berlin Plaza Hotel wird zusammen mit der Rush-hour-Group und hoffentlich unseren Freunden vom Anker grillen und es gibt Sion Kölsch vom Hahn vom Feinsten! Ein Teil der Erlöse dieser Aktion wird gespendet zu Gunsten der Erhaltung und Restaurierung der Gedächniskirche! Aber das nur am Rande und an anderer Stelle extra!

Von der Kaiser Wilhelm Gedächniskirche geht es weiter über den Tauntzien (Tauentzienstraße) zum KaDeWe, dem größten und wohl exklusivsten Kaufhaus Kontinentaleuropas!

Über den Potsdamer Platz, ein wenig Kreuzberg und die Leipziger Straße geht es endlich zum Ziel am Roten Rathaus, dem Sitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin.

Zimmer zum 29. Vattenfall Berliner Halbmarathon sind zur Zeit noch sowohl im Hotel Astoria als auch im Berlin Plaza Hotel buchbar.

Auch dieses Jahr werden wir wieder unser Bestes geben , um allen Teilnehmern unter unseren Gästen nicht nur einfach Unterkunft sondern auch ein optimaler Ansprechpartner und „Vorbereiter“ zu sein.

Wir werden Sie beim Lauf begleiten! Mit einer angepeilten Zeit von 2:10 aber eher im hinteren Bereich. Dabei sein ist alles!

Naja, und dann gibt es ja am 10. Mai 2009 noch die 25km von Berlin, zu der wir als Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria mit wenigstens einer, vielleicht sogar zwei Staffeln über 5x5km antreten wollen! Unser für eine Staffel geplanter Schlussläufer und Chef Frank Hägele hat allerdings noch nicht abschließend zugesagt! Wir rechnen aber ganz fest mit Ihm. Da müssen Sie wohl durch, Herr Hägele :-)! Sie wissen doch: Dabei sein ist alles! Und für ordentliche 5km braucht man nur 3-4 Woche Training. Und danach geht es an den Marathon

… der findet am 20. September 2009 als 36. real,- Berlin Marathon statt. Aber den, lieber Herr Hägele sollen Sie ja auch noch garnicht laufen! (Ich habe da noch so einen kleinen O-Ton gegenüber unserem ehemaligen Berliner Volkbank Mann Weiß im Ohr: “So etwas wollte ich auch noch einmal machen…!”). Zwei mal wöchentlich eine 3/4 Stunde in den Tiergarten… so zu sagen während der Arbeit… :-) – ein schöner Jahresanfang!

Ein Gedanke zu „Unsere Hotels Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria laufen!

  1. Gibt es denn trotzdem bald mal wieder eine neue Plaza Hotel Laufstrecke zu erkunden? Ich bin gespannt! Werde im Vorfeld des Berliner Halbmarathons die eine oder andere Strecke von Ihnen mal ausprobieren! Mit Isotonischem alkoholfreien Paulaner in der Knese!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>