Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    März 2009
    M D M D F S S
    « Feb   Apr »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Caledon – Die schottischen Tenöre im Tipi

    Im Tipi am Kanzleramt feierten gestern die drei schottischen Tenöre CALEDON mit ihrem Programm „Have a party“ Premiere.

    In schottischem Karo gekleidet, geben Alan Beck, Ivan Sharpe und Jamie MacDougall zu Beginn schottische Hochlandlieder zum Besten, es folgen mit Goethes „Über allen Gipfeln ist Ruh“ und dem bayerischen Schmankerl „Wenn am Abend die die Dorfmusi“ spielt, ersteres akzentfrei gesungen, zweiteres in feinstem Bayerisch vorgetragen, zwei deutschsprachige Lieder. Große Musik an einem großartigen Ambiente!

    Nach der Pause ein wunderschön schmachtendes „Tonight“ aus Bernsteins West Side Story im Medley mit „Moonriver“. Über „All the way to Mexico“ in einer „in allen Bereichen überraschenden“ knackigen Latin-Version ging es inzwischen Schwarz berockt ins „Land of Caledonia“ und dann ab über den großen Teich mit genialem Blues zu Barak MacObama „Sweet home Chicago. Eine kurze Umkleidepause wird mit einem originellen Klavier- und Basssolo vom musikalischen Leiter Michael Barnett überbrückt.

    caledon-tipiHöhepunkt des Abends ist Elvis Presleys Wieder- auferstehung: Weiß betucht rocken sich die drei Tenöre durch das Repertoir des King of Rock’n Roll. Das Zelt tobt! Mit 500 Miles und einer gefühlvollen Interpretation von „Guten Abend, gute Nacht” beenden CALEDON einen großartigen Abend in diesem wunderbaren Zelt am Kanzleramt.

    Unsere Berlin Plaza Hotel Empfehlung: Hingehen – und einen wundervollen Abend genießen! Für die Reservierung von Karten stehen Ihnen unsere Empfangsmitarbeiter jederzeit sehr gerne zur Verfügung!

    CALEDON, die schottischen Tenöre feiern ihre Party noch bis zum 12. April 2009 immer dienstags bis Sonntags um 20:00 (sonntags 19:00 Uhr) im Zentrum der Macht, im Tipi zwischen Kanzleramt und Reichstag.

    Nächste Höhepunkte in der Bar jeder Vernunft sind René Mariks bezaubernder cholerischer Maulwurf mit dem wunderbaren Sprachfehler sowie der Froschn und Kalle, der Eisbär vom 1. – 5. April 2009 und die Geschwister Pfister im Tipi vom 13. Mai bis 21. Juni 2009 mit Ihrem Programm Die Geschwister Pfister in der Klinik.

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    sieben + 7 =

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2009/03/05/caledon-%e2%80%93-die-schottischen-tenore-im-tipi/trackback/