20 Jahre Internet – World Wide Web

Das Berlin Plaza Hotel gratuliert dem Physiker Tim Berners-Lee zu der Entwicklung des World Wide Web.

Aber auch Google verdient ein großes Lob. Denn ohne Tim Berner-Lee und der weltbesten Suchmaschine Google wäre diese Entwcklung nicht möglich gewesen.

Und wie wir im Berlin Plaza Hotel und im Hotel Astoria wissen, kommt die schönste Zeit noch. Dank iPhone! 20 Jahre www - The Plaza Hotel in Google by iPhone

Ein Blick in Zukunft: 100 Mrd. Webseiten! Dann noch die Blogs und alle anderen Sozial-Network Seiten mit den unzähligen Einträgen? Die Internet-Suchmaschine Google stellte die Zählung der Webseiten bereits im Jahre 2005 ein. Da waren es gerade mal “acht Milliarden”.

PS. Erst am 30. April 1993 wurde das Internet für die Allgemeinheit freigeschaltet.

Ein Gedanke zu „20 Jahre Internet – World Wide Web

  1. Wusste ich noch gar nicht? Erst 20 Jahre? Werde nie vergessen, als ich meine erste E-Mail Adresse eingerichtet habe, das war bei snafu und sündhaft teuer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>