Botanischer Garten Berlin

Der Botanischer Garten in Berlin-Dahlem

Die Internationale Tourismusbörse ITB ist vorbei, das Fernweh konnte nur virtuell befriedigt werden? In 80 Tagen um die Welt dauert Ihnen zu lange? Dann besuchen Sie doch mal den Botanischen Garten im Süden von Berlin. In 80 Minuten für eine Weltumrundung ist definitiv zu kurz, aber die Flora der verschiedenen Kontinente in wenigen Stunden spazierend zu durchstreifen eine wunderbare, schöne Erfahrung!

Großes Tropenhaus im Berliner Botanischen Garten
Großes Tropenhaus im Berliner Botanischen Garten

Herzstück des Gartens, der nach London und St. Louis der drittgrößte Botanische Garten der Welt sein soll, sind die tropischen Gewächshäuser um das große Tropenhaus. Erbaut wurden sie noch zu Kaisers Zeiten, zwischen 1905 und 1907.strelitzia-reginae-botanischer-garten Neben dem großen Tropenhaus als Heim u. a. größerer Palmen haben in den kleineren Gewächshäusern Orchideen, Farne, Bromelien und Kakteen ihr zu Hause. Beeindruckend auch das Haus mit Kamelien und Azaleen sowie die Pflanzenwelt Australiens und Neuseelands. Erleben Sie eine Luftfeuchtigkeit von über 90% bei Temperaturen von 25°C – 30°C und die Gerüche und Aromen der Tropen! Man steht inmitten des Dschungels!
Die Wüsten Arizonas im Kakteenhaus
Die Wüsten Arizonas im Kakteenhaus

Sie fliegen nicht mit Air Berlin auf die Kanaren? Besuchen Sie doch die Flora Teneriffas und La Gomeras sowie die des Mittelmeerraumes im benachbarten Subtropenhaus. Das einzige was fehlt, ist das Meeresrauschen und die Strandliege, Temperaturen und die Düfte der Inseln sind großartig erlebbar!

In den Außenanlagen verläuft man sich in wunderbaren Gärten und Landschaften Nordamerikas, Asiens, des Himalaja aber auch Europas mit den Alpen, Kaparten oder Pyrenäen. Oder die ganz normalen mitteleuropäischen Wiesen, auf denen zu dieser Jahreszeit Tausende von Krokussen „explodieren“. Ein prächtiger, farbenfroher Traum am Rande des deutschen Rotbuchenwaldes!

Der Botanische Garten und das dazu gehörende Botanische Museum erreichen Sie vom Berlin Plaza Hotel und vom Hotel Astoria mit kurzem Fußweg zum U-Bahnhof Kurfürstendamm mit der U9 bis Rathaus Steglitz und anschließend mit der S1 oder der Buslinie M48 bis Botanischer Garten, anschließend ein paar Fußschritte zum Nebeneingang Unter den Eichen. Der andere, westliche Haupteingang hat die Adresse lautet: Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin. Botanische Garten Berlin gehört zur Freien Universität Berlin und besitzt den Status einer fakultätsunabhängigen Zentraleinrichtung. Die Eintrittspreise für den Garten, die Gewächshäuser und das Museum liegen bei moderaten € 5,00 für Erwachsene und € 2,50 ermäßigt. Eine Familienkarte für 2 Erwachsene und ihre Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr kostet € 10,00.

Für die Weltreise in den Botanischen Garten suchen Sie noch ein Zimmer in Berlin? Unsere Reservierung hilft Ihnen gerne unter der Tel. Nr. 030 / 884 13-444 oder unter www.plazahotel.de!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>