BIG 25 BERLIN am 10. Mai 2009

Die Plaza & Astoria Staffel für die BIG 25 Berlin oder auch einfach 25km von Berlin ist startbereit!

big-25-berlinSven Lacher, Empfangsmitarbeiter Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria, Murat Tan, Diensthabender in der Nacht im Berlin Plaza Hotel, Thorsten Irle, Empfangsmitarbeiter im Hotel Astoria und Marvin Schöneweiß, Auszubildender Hotelfachmann im Berlin Plaza Hotel stehen gut trainiert Gewehr bei Fuß. Nach wochenlangem Training sind sie heiss auf das Rennen des Jahres! Nur Sven aus dem Kamen, stellvertretender Empfangschef im Berlin Plaza Hotel ziert sich noch, da seine Form, durch Heuschnupfenschübe gedrückt, noch zu wünschen lässt. Leider mussten unsere beiden Staffeldamen Nishanti Steltner aus unserem Frühstücksteam und Steffi Schöneweiß aus der Knese wegen akuter Knieprobleme zurückziehen, wodurch wir jetzt keinen Ersatzmann (-frau) haben. Im Notfall muss halt einer anstelle von 5km 10km laufen.

Nächste Woche werden unsere Helden der Straße mit feinsten Puma Berlin Plaza Hotel – Funktionsshirts ausgestattet. Auf der Brust das Plaza Logo, der Rücken weist auf das Hotel Astoria hin. Echt schick, wir zeigen sie in der kommenden Woche.

Unser Team hofft auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer an der Strecke! Nicht nur Verwandte, auch Mitarbeiter, Gäste und Freunde unserer Hotels sind an der Strecke herzlich willkommen! Die erwarteten Durchgangszeiten an nolralgischen Punkten (z.B. Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, KaDeWe) geben wir übernächste Woche im Blog noch bekannt, am Berlin Plaza Hotel erwarten wir Thorsten Irle als vierten Läufer zwischen 11:35 Uhr und 11:55 Uhr.

berlin-potsdamAm kommenden Sonntag findet in Potsdam noch der 6. RBB-Lauf mit Start und Ziel an der Glienicker Brücke statt. Es geht über die Drittelmarathon Distanz, 14,065km durch die Berliner Vorstadt, das Zentrum um den Bassinplatz und Babelsberg. Ein idealer Trainingslauf unter Wettkampfbedingungen für die BIG 25 Berlin am 10. Mai 2009.

glienicker-bruckeDas Wetter soll am kommenden Sonntag in Berlin und Potsdam wunderschön und mit 25°C sommerlich warm werden. Ideal um nicht nur Berlins Zentrum zu erkunden, sonder auch die Potsdamer Innenstadt unsicher zu machen! Nach dem Stadtbummel gibt es in der Knese frischen, hausgemachten Erdbeerkuchen vom Blech und natürlich den zartesten Beelitzer Spargel überhaupt! Herzlich willkommen auf unserer wunderschönen Terrasse!

3 Gedanken zu „BIG 25 BERLIN am 10. Mai 2009

  1. Boooohh, wat fieses Ding! Das war jedenfalls meine erste Reaktion auf den vokalen Schlag in die Nieren!Ich habe den Lauf als echten Ansporn gesehen, mal wieder etwas für meine körperliche Fitness zu tun und begann auch brav – moment mal, was sagt mein Lauftagebuch (…mit 4 Einträgen….) – am 27.03.2009 mit dem Training. Bis zum 7. April schien auch alles gut zu laufen (…im wahrsten Sinne des Wortes) und ich war guter Dinge bis zum BIG25 am 10.Mai meine noch häufigen konditionsbedingten Laufunterbrechungen mangels Puste ausmerzen zu können, aber nur einen Tag später machten mir die Birkenpollen einen Strich durch die Rechnung! Ohne Training, keine Konditionsverbesserung und trotz Tabletten ging es mir nicht gerade so gut, dass ich mich zum Laufen überwinden konnte. Sicher, daß Plaza-Laufshirt ist ein zusätzlicher Anreiz, aber ich denke, ich klinke mich lieber in einen Lauf mit ein, der in einer pollenfreien Zeit stattfindet. September? Vielleicht, aber nicht zum Berlin-Marathon!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>