Archiv für den Monat: April 2009

Waschwahn auch beim Grillen

Unglaublich! Jetzt schlägt der Waschalarm im Frühling nicht nur bei Autos aus, nein auch der gemeine Balkon-Grill meldet sich zu Wort!

putz-mich-grillDieser Grill hat es noch vor sich, der Grill in der Knese im Berlin Plaza Hotel wurde natürlich schon beim einmotten ordentlich gereinigt, so dass er ganz unvoreingenommen in die neue Knese Terrassensaison gehen kann :-) .

Das Wetter soll ja wieder schön werden, also nehmen Sie sich die Zeit, es gibt nichts einfacheres und urtümlicheres, als so ein richtig schöner Grillabend (demnächst auch wieder in der Knese!

Wasch mich!

Heute an der Ampel geschossen nahe Siegessäule:waschmich

Damit geht der Schmutzigste Auto Award in April an diesen Fahrer =)
Wie siehts mit euch aus? Pflegt ihr Eure Fahrzeuge? Spezialwaschmittel und Handarbeit oder lieblose Waschanlage? Vielleicht ist auch wer stolz auf den Stadtstaub oder Offroaddreck?

Der Deutsche Meister 2009 – Eisbären Berlin

Das Berlin Plaza Hotel und das Astoria Hotel Berlin gratulieren mal wieder zum Titelgewinn.

Berliner Eisbären
War ja auch irgendwie klar, dass es in diesem Jahr mit der Meisterschaft klappen wird.

Immerhin ist das Berlin Plaza Hotel seit 2007 Mitglied im Eisbären-Supporter-Club.

Allen Spielern herzlichen Glückwunsch! Hier die “Champs” der Saison:

Keller, Markus
Quint, Deron
Mangold, André
Hanusch, Steve
Swärd, Christian
Roach, Andrew
Hördler, Frank
Kramer, René
Robinson, Nathan
Felski, Sven
Braun, Laurin
Ustorf, Stefan
McIlvane, Matthew
Beaufait, Mark
Pederson, Denis
Bielke, Dominik
Rankel, André
Smith, Brandon
Busch, Florian
Walker, Steve
Pohl, Patrick
Baxmann, Jens
Oblinger, Alexander
Ziffzer, Youri
Martens, Norman
Weiß, Alexander
Regehr, Richie
Weiß, Daniel
Mulock, Tyson
Zepp, Rob
Braun, Constantin
Stein, Gregor

Gute Arbeit gab es auch von:

Dr. Ziesche, Jens
Dr. Ahrendt, Erich
Dr. Frenzel, Gunter
Dr. Wuschech, Heinz
Trainer Nickel, Hartmut
Co-Trainer Tomlinson
und Jackson, Don
Billy Flynn und Peter-John Lee!!!

Zum Schluss noch die beste Nachricht:

Am Samstag, 18. April gibt es wieder ab 12.30 Uhr ein Autokorso.

Geplante Route:
Schaubühne, Kurfürstendamm,
Berlin Plaza Hotel, Kurfürstendamm
Tauentzienstraße
Kleiststraße
An der Urania
Potsdamer Platz
Unter den Linden
Pariser Platz (Brandenburger Tor)

Um ca. 15.00 Uhr – Empfang durch den Regierenden Bürgermeister Herrn Klaus Wowereit im Berliner Rathaus

anschl. Weiterfahrt zur o2 World

Noch 1 Sieg bis zum Titel

plaza-hotel-eishockey-o2-world-eisbaren-finaleDie Eisbären Berlin stehen kurz vor dem erneuten Gewinn der deutschen Meisterschaft. Nach einem beeindruckenden 5:1 am Ostermontag gegen die müde wirkenden DEG Metrostars fehlt dem EHC nur noch ein Sieg zur Titelverteidigung. Heute stehen sich beide Teams erneut im ISS Dome gegenüber. Als neutraler Eishockey-Fan drücke ich heute natürlich der DEG fest die Daumen, um am Freitag in unserer O2 World
in den Genuss eines alles entscheidenden 5. Finalspiels zu kommen. Eishockeyherz was willst Du mehr. An dieser Stelle noch ein persönlicher kurzer Kommentar zu der so hoch gelobten Stimmung in der O2 World. Ich habe die Eisbären diese Saison nun sehr oft live sehen können und muss leider sagen, dass die DDR-Glorifizierung inzwischen wirklich nervt und nicht mehr lustig ist. Der Wunsch des Managements, aus dem EHC einen Gesamtberliner-Verein zu schaffen ist momentan nicht wirklich vorstellbar. Vielen “West-Berlinern“ stehen bei soviel Arroganz, „Dynamo“ und „Ost-Berlin“ Gebrüll nach einem Besuch die Nackenhaare hoch. Und das 20 Jahre nach dem Mauerfall. Mir ist kein Sportverein in den alten Bundesländern bekannt, der den „alten“ Westen so glorifiziert. Ich denke ALBA Berlin und Hertha BSC
sollten hier einmal positiv erwähnt werden. Dort feiern „Ossis“ und „Wessis“ gemeinsam. Bei der aktuellen Hallenauslastung besteht bei den Eisbärenfans sicherlich noch kein Handlungsbedarf, aber in der jüngsten Vergangenheit haben bereits einige Vereine wie die DEG und die Hamburg Freezers aufgezeigt, daß nach 2-3 Jahren die Stadion-Touristen ausbleiben. Dort wird nun in großen Mehrzweckhallen vor gerade einmal 6000 Zuschauern gespielt wird. Ein bisschen mehr Weltoffenheit der Hohenschönhausener-Fankultur wäre wünschenswert.

Die Knese Wochenkarte

Auch in dieser Woche präsentiert Ihnen unser Küchenchef Markus Eibl wieder leckere Gerichte zum Lunch in der Knese im Berlin Plaza Hotel:

Dienstag, 14. April
€ 6,50 Bauernomelette mit Mixed Pickles
oder
€ 9,50 Minihaxen mit Bayrischkraut und Kartoffeln

Mittwoch, 15. April
€ 6,50 Bunter Salat mit panierten Hühnchenbruststreifen
oder
€ 9,50 Gefüllte Kalbsrolle mit Backpflaume, glacierten Karotten und Kartoffeln

Donnerstag, 16. April
€ 6,50 Hackfleischlasagne mit Tomatensalat
oder
€ 9,50 Schweinegeschnetzeltes mit Champignons und Spätzle

Freitag, 17. April
€ 6,50 Penne Rigate mit Tomatenpesto und Ruccola
oder
€ 9,50 Kabeljaufilet in Eihülle auf Tomaten und Reismix

spargel-in-der-kneseUnd für alle, die es kaum noch aushalten; in bälde ist es auch in der Knese soweit:Spargel, soweit das Auge reicht! Und immer frisch vom Spargelhof Josef Jakobs!

Osterhasen doch nicht aus Schokolade

Das Team vom Berlin Plaza Hotel, der Knese und des Hotel Astoria treten mit diesem Photo den Beweis an:

Osterhasen sind definitiv nicht aus Schokolade!

berlin-plaza-hotel-osterhasenAuch wir sind zu erst auf den Aprilscherz eines Einzelnen hereingefallen, der in unserem Plazablog behauptete, Osterhasen seien aus Schokolade! Wie wir jetzt heraus gefunden haben, stimmt das gar nicht. Unsere Berlin Plaza Hotel Osterhasen sind quicklebendig, fressen mit Vorliebe frische Kräuter wie Salbei und dürfen auf Wunsch der Kinder unserer Mitarbeiter nicht von unserem Küchenchef Markus Eibl in der Knese zum Osterbraten verarbeitet werden!

Unsere Osterempfehlung für Ihre Küche

Unser Küchenchef Markus Eibl empfiehlt für Ihren Osterbraten.

Geschmorte Lammkeule, gefüllt mit getrockneten Aprikosen und Kräutern

Zutaten:
1 Lammkeule ohne Knochen (hohl ausgelöst)
8 Stück getrocknete Aprikosen
2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Röstgemüse (Karotte, Sellerie, Zwiebel, Lauch)
1 Flasche Rotwein (kräftig)
2 Esslöffeltomatenmark
2 l Brühe

Zubereitung:
lammkeuleLammkeule waschen und gut abtropfen Die Aprikosen mit dem gezupften Thymian und Rosmarin und der Knoblauchzehe in der Moulinette fein hacken. Salz, Pfeffer dazugeben. Dann die Masse in die Öffnung der Lammkeule füllen, bis diese komplett aufgebraucht ist. Mit Salz und Pfeffer von außen würzen und in einem geeigneten Bräter anbraten, danach Lammkeule aus dem Bräter herausnehmen, das Gemüse kurz anrösten, das Tomatenmark dazugeben und mit anschwitzen lassen, mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen bis zur Hälfte , dann die Brühe dazugeben , aufkochen lassen, nun die Lammkeule wieder in den Bräter geben. Den Bräter nun in den vorgewärmten Backofen schieben, auf 140 °C stellen. In regelmäßigen Abständen mit Fond übergießen und die Lammkeule wenden. Mit der Gabel einstechen, wenn die Lammkeule widerstandslos von der Gabel rutscht, ist sie fertig gegart. Den Fond mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit mit Mondamin dunkel abbinden und durch ein Sieb streichen.
Dazu reichen wir Bohnenbündchen und Kartoffelgratin. Guten Appetit!!
Falls Ihnen diese Schritte alle zu aufwendig erscheinen, können Sie uns auch gern im Restaurant “Knese“ besuchen. Küchenchef Markus Eibl und Restaurantleiter Jürgen Fenske begrüßen Sie recht herzlich. Wir freuen uns auf Sie!

Ostern in Berlin

Berlin zu Ostern!
Scholadenhase
Keine andere Stadt bietet so vielfältige Möglichkeiten die Osterfeiertage zu erleben.

Hier sind nur einige Höhepunkte der Veranstaltungen zu Ostern.
Gern stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zum Thema “Ostern in Berlin” auch persönlich zur Verfügung.

Gottesdienste

Berliner Dom
Am Ostersonntag gibt es um 10.00 Uhr einen Gottesdienst mit Bischof Wolfgang Huber. Gleichzeitig wird ein Kindergottesdienst gefeiert.
Um 18.00 Uhr findet dann der Abendgottesdienst statt.
Am Ostermontag beginnt der Gottesdienst mit Taufen, Abendmahl und einem Kindergottesdienst um 10.00 Uhr.

Gedächtniskirche
Die Osternacht am Samstag wird mit einer Chorvesper um 18.00 Uhr mit dem Volksensemble der Gedächtniskirche eingeleitet. Um 23.00 Uhr ist die Auferstehungsfeier mit Abendmahl.
Am Ostermontag hält Bischof Wolfgang Huber um 10.00 Uhr den Abendmahlsgottesdienst.

St.-Nikolai-Kirche in Spandau
Am Ostersonntag beginnt bereits um 5.00 Uhr ein Frühgottesdienst, um 10.00 Uhr wird ein Familiengottesdienst gefeiert. Am Ostermontag finden die Gottesdienste um 10.00 und 11.00 Uhr statt.

St.-Hedwigs-Kathedrale
Am Sonnabend feiert Kardinal Sterzinsky um 21.00 Uhr die Osternacht. Am Ostersonntag beginnt das Pontifikalamt mit dem Kardinal um 10.00 Uhr.

Herz-Jesu-Kirche in Charlottenburg
Am Ostersonntag und Montag werden jeweils um 9.00 Uhr, 10.15 Uhr und 10.30 Uhr Messfeiern veranstaltet.

Für alle weiteren Veranstaltungen und Tipps zu Ostern in Berlin verweisen wir gerne auf Berlin.de. (Berlin.de ist das offizielle Internetportal des Landes Berlin und ein regionaler Onlinedienst mit einem breiten, praxisorientierten Service-Angebot für Berliner Bürger, Touristen und die Wirtschaft).

Dort erhalten Sie alle Informationen zu:

Osterausstellungen
Ostermärkte
Ritter-Spektakel
Theaterfestival
Kunst
Osterkonzerte
Osterspaziergänge
“Eier” suchen
“Osterfeuer” (aber nur in Brandenburg??)!!
Museen
Sonnen
Schwimmen
Ostern im Umland.

PS. Wer hat das schönste Ostereifoto!?? Fotos Bitte zusenden an: info@plazahotel.de

Heinz Erhardt zu Ostern

“Wer ahnte, dass zum Weihnachtsfest
Cornelia mich sitzen lässt?

Das war noch nichts: zu Ostern jetzt
hat sie mich abermals versetzt!

Nun freu ich mich auf Pfingsten
nicht im geringsten”

Allen unseren Freunden und Partnern ein fröhliches Osterfest!

Und Willkommen zu unserem Osterbuffet in der Knese und der Plaza-Lounge am Freitag, 10. April und Sonnabend, 11. April von 17:30 – 22:00

Ostern im Hotel

Die Osterdekoration im Berlin Plaza Hotel
Ostern im Berlin Plaza Hotel
Am Montag ging es los. Das Hotel wurde pünktlich zu Ostern von unserer Hausdame Frau D. Hundertpfund und unserer Auszubildenden Frau J. Bartz dekoriert.

Und weil es so schön ist, musste mein iPhone herhalten, damit diese Bilder auch in unseren Blog kommen!

Diese Osterdekoration erfreut nicht nur die Mitarbeiter sondern auch unsere Gäste!

Vielen Dank und allen ein frohes Osterfest mit Worten von Goethe:

“Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in raue Berge zurück,
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur …

… Zufrieden jauchzet Groß und Klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein!”

Osterspaziergang
(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I).