Archiv für den Monat: August 2009

Urlaub in Berlin

Heute:
Ketzin/Ortsteil Paretz

Reitausflug in Ketzin
Reitausflug in Ketzin

Dort wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen, in den Bächen noch Wein und Honig fließt und Königin Luise von Preussen Ihre Sommerresidenz hatte, lud unsere Reservierungsmitarbeiterin Stefanie Gleinig die Empfangskolleginnen Andrea Neumann, Nanett Goetjes und Stefanie Stanulla inklusive Nachwuchs endlich zum lang ersehnten Reitausflug ein. Unglücklicherweise hatte sich Frau Goetjes´ Lebenspartner Olli in das falsche Fahrzeug gesetzt. Zu seinem Erstaunen war der nächste Halt nicht das Berliner Olympiastadion und die Partie Hertha BSC : Hannover 96, sondern die Pferdekoppel von Frau Gleinig. Umso begeisterter war allerdings seine Tochter Alina. Diese hatte in Pferd Dina eine neue Freundin gefunden. Nach einigen Runden auf der Pferdekoppel, Fingerfood-Stop bei Netto (früher Plus) ging es an den Strand der Havel. Bei einer Wassertemperatur von 20 °C trauten sich allerdings nur Frau Neumann und Frau Gleinig ins Wasser.

Business Lunch in der Knese

Die Wochenkarte vom 24. August bis 28. August 2009 in der Knese bei uns im Berlin Plaza Hotel:

Montag, 24. August 2009
€ 6,50 Gemüsecurry mit Reis
oder
€ 9,50 Kalbsgeschnetzeltes mit Kartoffelrösti
 
Dienstag, 25. August 2009
€ 6,50 Kartoffelgnocchis in Paprikarahm
oder
€ 9,50 Blattsalat in Tomatenvinaigrette mit Thunfischsticks
 
Mittwoch, 26. August 2009
€ 6,50 Kalbsragout im Omelett mit Salzkartoffeln
oder
€ 9,50 Hähnchen-Gemüsecurry mit Reis
 
Donnerstag, 27. August 2009
€ 6,50 Chorizo Bohneneintopf
oder
€ 9,50 Kalbsmedaillons mit Blumenkohl und gebackenen Kartoffeln
 
Freitag, 28. August 2009
€ 6,50 Cincinnati Chili mit Pennenudeln
oder
€ 9,50 Gedünstetes Kabeljaufilet auf Blattspinat mit Butterkartoffeln

Das letzte Highfield Festival am schönen Stausee Hohenfelden

Highfield Festival 2009
Highfield Festival 2009

Am letzten Wochenende fand zum 12. und letzten Mal das Highfield Festival am Stausee Hohenfelden statt. Deutschlands schönste Festival Location schließt nun die Türen und wird nächstes Jahr an anderer (noch unbekannter) Stelle stattfinden. 25.000 Besucher, 3 ausverkaufte Tage, Zelte bis zum Horizont, Sandstrand, gefühlte 3 Stunden Schlaf und über 40 Top Acts wie Maximo Park, Arctic Monkey, Farin Urlaub, die Toten Hosen, Faith no More, Wilco, Deftones, the Offspring, Vampire Weekend, Clueso etc. sorgten dabei für ein Rundum-Glücklich-Paket.

Highfield Festival
Highfield Festival

In den letzten Jahren gab sich hier alles was Rang und Namen in der Musikbranche hatte in Hohenfelden das Mikrofon in die Hand, nicht zuletzt wegen der einmaligen Atmosphäre. Die Toten Hosen unterbrachen extra Ihre „Mach mal lauter“ Tournee und kamen direkt aus der Schweiz eingeflogen, um an der großen Abschiedsparty teilzunehmen.

Highfield 2009
Highfield 2009

Der nächste Termin steht mit dem 20.08.-22.08.2010 bereits fest. Leipzig steht als eventueller Veranstaltungsort im Raum. Für alle Berliner und Berlin Besucher wäre das natürlich großartig.

DIE WM

Live dabei ist Sensationell

Hier die schönsten Bilder des vorletzten WM – Tages.

Leider mit Verspätung, da der Server in den letzten Tagen scheinbar überlastet war. Sorry. Und weil der Besuch im Stadion so schön war, darf das nicht in unserem Plaza Blog fehlen!

Die Deutsche Damen-Staffel holt Bronze. wm-samstag-staffel-damen
Eine Stimmung im Stadion, die kaum zu beschreiben ist. Diese Deutschen WM Fans treiben unsere Sportler auf angenehme Art und Weise an deren Leistungsgrenzen. Das muss “man” einfach mal miterlebt haben.

Dann gabe es zu später Stunde auch noch Rekord-Silber!
Betty Heidler wurde Zweite im Hammerwerfen mit 77,12 Meter.
wm-samstag-hammer
Das war die neunte Medaille für das DLV Team

Und zwischendurch noch mal schnell die 4×100-m-Staffel mit Usain Bolt. Der “Berlino” kann mit diesem Team auch noch sein drittes Gold bei dieser der WM erlaufen.
wm-samstag-bolt-staffel-3-laufer
Jedenfalls ein schönes Fest im Olypiastadion und über die Heimreise mit der S-Bahn werde ich lieber nicht berichten! Geniessen wir noch den letzen Wettkampftag dieser WM!

Und nach der Abschlussfeier: Ab in die Knese – das war der Tipp zur WM!
Dieser Tipp hat sich zwar erledigt, aber auch ohne WM und Abschlussfeier ist die Knese ein Besuch wert!

Currywurstmuseum – Hier geht´s um die Wurst!

Eine Erlebnisausstellung für die Wurst! Wo? In Berlin Mitte, in der Schützenstrasse 70.  Seit dem  15. August 2009 wird dort für Berliner und Berlinbesucher eine  mit viel Liebe zum Detail inszenierte Erlebnisausstellung zum Thema gemacht.

Die Macher des Museums sagen dazu: [Zitat] “Die Currywurst ist in Deutschland viel mehr als nur ein gewaltiger Wirtschaftsfaktor: Von Politikern, Sportlern und Prominenz favorisiert, in Literatur und Film thematisiert und von Liedermachern besungen, ist sie als ein Stück deutscher Kultur- und Gesellschaftsgeschichte zu begreifen.

Im Deutschen Currywurst Museum Berlin haben wir Wissenswertes, Informatives und auch Geheimnisvolles rund um den beliebten Kultsnack zu einer originellen und unterhaltsamen Ausstellung zusammengeführt.” [Zitatende]

Wer mehr theoretisches und visuelles zum Thema Currywurst erfahren möchte ist also dort genau richtig aufgehoben – wer mehr erfahren möchte, wie eine Currywurst, besser die beste Currywurst der Stadt schmeckt, der ist in unserem Restaurant Knese genau richtig!

Currywurst de Luxe
Currywurst de Luxe

25. Lange Nacht der Museen am 29.08.2009

Deutsch historisches Museum, klein DHM 220Die Berliner Museen locken am Samstag von 18.00 Uhr bis zwei Stunden nach Mitternacht wieder Tausende Berliner und Berlinbesucher in ihre Gemäuer und Gemächer.

Ein alphabetischer Auszug der teilnehmenden Museen und Veranstaltungsorte liest sich so:

Abguss-Sammlung antiker Plastik; Akademie der Künste – Hanseatenweg; Akademie der Künste – Pariser Platz; Altes Museum; Anne Frank Zentrum; Anti-Kriegs-Museum; Archenhold-Sternwarte; Art Center Berlin Friedrichstraße; Atelierhaus Käuzchensteig; Automobil Forum Unter den Linden; Bauhaus-Archiv Berlin; Berliner Dom; Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité; Berliner Planetarium und Sternwarte Wilhelm Foerster; Berliner Rathaus; Berliner S-Bahn Museum; Berliner U-Bahn Museum; Berliner Unterwelten Ausstellungspavillon am Stelenfeld;Berliner Waldmuseum mit Waldschule Grunewald; Berlinische Galerie; Bernhard Heiliger Stiftung; Bode-Museum; Brücke-Museum

Ein ausführliches 120 seitiges Booklet zur “Langen Nacht der Museen” ist für die Gäste des Berlin Plaza Hotels kostenfrei an der Rezeption erhältlich.

stb marketplace in Düsseldorf – das Berlin Plaza Hotel war mit dabei !

Der stb marketplace, Trendmesse der deutschen Veranstaltungsbranche – die Plattform für neue Inspirationen, mutige Konzepte und innovatives Networking – fand gestern, am Donnerstag,  den 20. August 2009 in Düsseldorf statt. Auch das Berlin Plaza Hotel stellte mit aus, diesmal am Stand der Berlin Tourismus Marketing GmbH um Frau Gritt Kalkutschke-Herzberg (Berlin Concention Office).

IMAGE_156
Gert Orlich & Alexander Diecke am Stand

Die Kombination aus Fachausstellung, Workshops und get together ermöglichten unseren Kollegen aus der Event- und Veranstaltungsabteilung um F&B Manager Gert Orlich und Sales Manager Alexander Diecke den direkten und persönlichen Kontakt zu Fachbesuchern, eingeladenen Kunden und Ausstellern. Die Beiden präsentierten hier nicht nur die Übernachtsmöglichkeiten, sondern auch die 03 Veranstaltungsräume des Hotels mit den verschiedenen Aufbauvarianten, sowie die Ideen und Erfolgsgeheimnisse für eine gelungene Veranstaltung, ob bei einer Tagung, einem Firmenevent oder einer Weihnachtsfeier.  Für Ihre Rückfragen erreichen Sie uns via Internet: www.plazahotel.de oder per Telefon: 030/ 88 413 441.

Meet & Greet auf dem stb marketplace
Meet & Greet auf dem stb marketplace

Der nächste stb marketplace wird  am 03. November 2009  in München abgehalten! Vielleicht sind dann auch Sie dabei?, wenn es heißt “Meet & Greet” bei den Terminen der MICE AG.

Happy Birthday Mr. Bolt

Heute feiert der “Blitz” seinen 23. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute wünschen die Fans vom Berlin Plaza Hotel und vom Hotel Astoria Berlin. Aber auch die 19:19 Sek. waren top!

New WR by Boldt - credit Plaza Hotel

Die große Party begann schon vor dem Start. Bolt: „Keine Ahnung, wo meine Grenzen sind. Man muss seine Grenzen einfach ignorieren. So wie heute Abend, denn ich war ein bisschen müde.“
Vor der Party ist nach der Party

Wir freuen uns schon auf Freitag, wenn bei der 4×100 Meter Staffel wieder ein neuer Weltrekord aufgestellt wird!

Usain Bolt neuer Weltmeister über 200m

Usain Bolt wins 200m IAAF
Usain Bolt wins 200m IAAF

Usain Bolt gewinnt das 200m Finale der Herren.

Die Überraschung blieb aus und Usain Bolt ist auch über die Strecke von 200m der schnellste Mann der Welt. Bei den 11. IAAF World Championships in Osaka noch 2. gewesen, sprintete er der Konkurrenz im gut gefüllten Berliner Olympiastadion nun in Weltrekordzeit davon. Das Berlin Plaza Hotel gratuliert ganz herzlich, wird aber versuchen Bolt´s Bestmarken bei der nächsten Berliner Firmenstaffel zu unterbieten.

Leichtathletik-WM in Berlin – Gold für Deutschland

Gold für Diskuswerfer Robert Harting

Das ist Harting
So sehen Sieger aus

Der Berliner kam bei der Leichtathletik-WM in Berlin im Olympiastadion auf 69,43 Meter und zog mit seinem letzten Wurf am bis dahin führenden Polen Piotr Malachowski vorbei, der 69,15 Meter warf.

Harting ließ sich dann im Berliner Olympiastadion für seinen Sieg feiern!

2 Bären unter sich! BY PLAZA

Das ist auch gut so!