Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Oktober 2009
    M D M D F S S
    « Sep   Nov »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    ASICS GRAND 10 BERLIN

    Am Sonntag, 11. Oktober 2009 startet zum 2. mal die Asics Grand 10 Berlin

    ASICS GRAND 10Das Berlin Plaza Hotel und das Hotel Astoria beteiligen sich bei diesem 10km Rennen mit jeweils 2 2x5km Staffeln. Start und Ziel des von Berlin läuft organisierten Rennens ist das Schloss Charlottenburg. Die Strecke führt über Otto-Suhr-Allee, Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni, Siegessäule, Hofjägerallee, Katharina-Heinroth-Ufer, durch den Zoo Berlin, Budapesterstraße, Kantstraße, Windscheidt-straße und Schlossstraße zurück zum Schloss.

    Der Startschuss fällt um 12:00 Uhr, der Berlin Plaza Hotel Supporter Club um Nanett Goetjes hat sich für den Savignyplatz / Kantstraße als Unterstützungsort entschieden. Unsere “weißen Kenianer” werden vermutlich gegen 12:40 / 12:45 Uhr +/- diese Stelle passieren!

    Folgende Staffeln schicken wir auf den Weg:

    Berlin Plaza Hotel 1
    Stefanie Gleinig aus der Reservierung des Berlin Plaza Hotel und Gert Orlich, F&B Manager für beide Häuser

    Berlin Plaza Hotel 2
    Daniel Schleider, Reservierungsleiter und Frank Hägele, Chef von’s “Janze”

    Hotel Astoria 1
    Thorsten Irle vom Empfangsteam des Hotel Astoria, und Alexander Diecke, Betriebsleiter

    Hotel Astoria 2
    Andreas Naumann, Techniker im Hotel Astoria und oft auch im Berlin Plaza Hotel und Sven Lacher, Empfangsmitarbeiter in beiden Häusern

    Die Läufer und Supporter freuen sich riesig (tolles Wort nach den Riesen in Berlin – die schönsten Bilder gibt es übrigens hier auf www.plazahotel.de) über Unterstützung von unseren Mitarbeitern, Freunden und unserem höchsten Gut, unseren Gästen!

    Im Anschluß an das Rennen und die vermutlich vielen Pressetermine laden wir alle Unterstützer herzlich auf ein isotonisches alkoholfreies Paulaner Hefeweizen oder ein leckeres Berliner Pilsner in die Knese ein!

    2 Kommentare to “ASICS GRAND 10 BERLIN”

    1. adk Meint:

      Hr.Orlich läuft ja nur mit Frau Gleinig zusammen in einer Staffel beim Asics Lauf mit, weil sie ein doch etwas zu eng geratenes Plaza/Astoria-Laufshirt an hat.
      Hr.Orlich – denken Sie an Ihre Laufzeit! Oder riskieren Sie höchstens mal einen Blick auf die Kamele im Zoo, die man von der Laufstrecke aus sehen kann!

    2. elburli Meint:

      Mein lieber adK …

      …erstens war das Dekolleté meiner lieben Kollegin ordentlich in ein Berlin Plaza Hotel / Puma Haut de Couture Tickot eingepackt (und das sah großartig aus! – das bekommst Du so nicht hin, mit ihr laufe ich jederzeit gerne wieder eine Staffel!), zweitens hast Du dich mit diesem Kommentar eigentlich schon selbst fest um den letzten verbliebenen freien Platz bei der Marathonstaffel am 17. November 2009 beworben! Angenommen…. …. lieber Sven, also ran an’s trainierien, 4 Wochen hast Du! … oder muss schon wieder der Chef aushelfen?

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    × 7 = zwanzig eins

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2009/10/06/asics-grand-10-berlin-2/trackback/