Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Oktober 2009
    M D M D F S S
    « Sep   Nov »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    20 Jahre im Dienste der Hotellerie!

    Andrea Sabottge feiert ihr 20 jähriges Dienstjubiläum im Hotel Berlin, Berlin!

    Und wo haben diese 20 Jahre angefangen? Im Berlin Plaza Hotel!
    Jawohl! Angefangen hat sie bei uns! Wo? In der Buchhaltung!

    Andrea SabottgeIn der Jobbeschreibung wurden damals noch 10 Finger Schreibmaschine, usw. verlangt! Konnte Sie wohl nie! Egal! Aber Mitarbeiter führen konnte sie (ich habe sie bei den Blueband Hotels als Verwaltungsleiterin kennen gelernt, „gefürchtet und genossen“!) Und kaufmännisches Wissen und natürlich ihre Genauigkeit waren und sind ihre Stärken ….

    Das Berlin Plaza Hotel gehörte zu damaliger Zeit zu einer Gruppe um das Berlin Excelsior Hotel und das Berlin Mark Hotel. Später resultierten daraus die Blueband Hotels mit 6 Hotels, mit den drei erst genannten auch das Hotel Berlin und das City Park Hotel in Frankfurt (Oder) sowie das Mark Apart Hotel. Nach der Insolvenz der Blueband Hotels 2004 machten sich das Berlin Plaza Hotel unter Frank Hägeles Führung selbstständig (ich glaube wir erfinden uns seit jenem Jahr aufs neue NEU mit allen Chancen und Ideen in der „Einsamkeit“!, auch das Hotel Berlin erfand und findet sich neu! – wir wünschen viel Glück!)

    Frank Hägele, Thomas Lengfelder und Gert Orlich feierten die jung gebliebene und großartig aussehende Jubilarin schon einen Tag früher in der Knese (also fast an der Quelle ihres Erfolges) und gratulieren von ganzem Herzen!

    P.S: Am 3. Dezember ab 19:00 feiern wir im Berlin Plaza Hotel ein kleines Wiedersehen:

    Das BBH-Ehemaligen Treffen!
    Bitte meldet Euch bei Ingrid Allnoch unter i.allnoch@plazahotel.de an, es wird bestimmt ein grandioser Abend!

    7 Kommentare to “20 Jahre im Dienste der Hotellerie!”

    1. HA Meint:

      Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Das ist ja wirklich eine Meldung wert. Nächste Woche muss ich dann gleich mal den HOGA Spiegel kaufen.

    2. Alexandra Gloede Meint:

      Auch von mir einen “Herzlichen Glückwunsch” an meine beste Freundin, die ich heute vor 20 Jahren im Plaza kennen gelernt habe…

    3. I. Allnoch Meint:

      Auch von mir die besten Gückwünsche!
      Und natürlich sehen wir uns dann am 03. Dezember!

    4. Till Meint:

      Wenn Du noch so gut Golf spielen würdest wie Du ausschauts würd ich Dich tigen nennen ;-). Hoffentlich bis bald und Waismannsheil zu 20 jahren

    5. Andrea Meint:

      Danke für Eure Glückwünsche und Komplimente.

      Ja im Plaza war es vor 20 Jahren nett und es ist dort heute immer noch nett. Ich komme hier immer wieder gerne vorbei.

    6. GL Meint:

      Auch von mir Herzlichen Glückwunsch
      und weiterhin alles Gute !

    7. conny stolle Meint:

      hallo altes haus,
      schoene gruesse von conny stolle, melde dich doch einfach mal.

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    5 + = vierzehn

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2009/10/15/20-jahre-im-dienste-der-hotellerie/trackback/