Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    November 2009
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Mauerbilder

    Die Berliner Mauer mit Brandenburger Tor

    Das erste Mauerbild ist von einem Leser des Hotelblogs bei uns eingegangen, und wurde 1989 aufgenommen.
    Scheinbar weit vor dem Mauerfall!
    brandenburgertor1989 PLaza Hotel Berlin

    Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands mehr als 28 Jahre Teilstück einer 1378 Kilometer langen innerdeutschen Grenze zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland.
    In der DDR wurde sie „antifaschistischer Schutzwall“ benannt.

    Die Mauer umgab das ganze West-Berlin, somit war der Westteil der Stadt fortan eine Insel, auch „Schaufenster der freien Welt“ genannt.

    Das Übertreten der Grenze war verboten, und es galt in solchen Fällen der Schießbefehl.

    Bei den Versuchen, die 167,8 Kilometer langen und bewachten Grenzanlagen in Richtung West-Berlin zu überwinden, wurden nach derzeitigem Forschungsstand zwischen fast 200 Menschen getötet.

    Die genaue Zahl der Todesopfer an der Berliner Mauer ist noch nicht bekannt.

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    neun − = 0

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2009/11/20/mauerbilder/trackback/