DDR und Mauerfall – Vor 30 Jahren wurde noch gefeiert!

30 Jahre DDR

Fast vergessen: vor 30 Jahren feierte die DDR gerade mal Ihren 30. Geburtstag. Wie der Zufall so will, sind mir die Pop-Art ähnlichen Briefmarken “zugespielt” worden. Was für Farben!
30 Jahre DDR 5
Was gab es noch vor 30 Jahren in der DDR :

***
Ein neues Passgesetz der Deutschen Demokratischen Republik (vom 28. Juni 1979)
§ 1. (1) Staatsbürger der Deutschen Demokratischen Republik haben sich beim Überschreiten der Staatsgrenze der Deutschen Demokratischen Republik durch einen Paß der Deutschen Demokratischen Republik auszuweisen.

(2) Für die Ausreise aus der Deutschen Demokratischen Republik ist ein im Paß eingetragenes Visum der Deutschen Demokratischen Republik erforderlich.

***
6.10. 1979 Der sowjetische Staatschef Breschnew kündigt während seines Besuchs in Ost-Berlin den Abzug von 20.000 sowjetischen Soldaten und 1.500 Panzern aus der DDR an.

***
11.10.1979 Anlässlich des 30. Jahrestages der Gründung der DDR gewährt die DDR-Regierung dem Regimekritiker Rudolf Bahro Amnestie. Am 17. Oktober 1979 reist Bahro in die Bundesrepublik aus.

31.10. Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR werden neue Vereinbarungen über Verkehrsfragen getroffen. So tritt statt der bisherigen Straßenbenutzungsgebühren eine Pauschale von jährlich 50 Millionen D-Mark in Kraft.

Fortsetzung folgt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>