Archiv für den Monat: November 2009

Unser Business Lunch im Restaurant Knese

Küchenchef Markus Eibl kocht für Sie werktäglich von 11:30 Uhr – 15:00 Uhr zum Mittagessen in der Knese im Berlin Plaza Hotel! Zum Preis von € 6,50 oder € 9,50 inklusive Tagessuppe, einem Glas Mineralwasser und einer Tasse Kaffee:

Montag 23. November
€ 6,50 Bunter Gemüseeintopf mit Knacker
oder
€ 9,50 Piccata von der Hühnchenbrust auf tomatisierten Bandnudeln

Dienstag 24. November
€ 6,50 Blut- und Leberwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln
oder
€ 9,50 Schweinemedaillons in Pfeffersauce zu Blumenkohl und Kartoffeln

Mittwoch 25. November
€ 6,50 Ceasarsalat mit Hühnchenstreifen
oder
€ 9,50 Schweineschnitzel mit glasierten Karotten und Kartoffeln

Donnerstag 26. November
€ 6,50 Senfeier mit Petersilienkartoffeln
oder
€ 9,50 Spaghetti in Bärlauch-Pesto zu Rehnackenmedaillons

Freitag 27. November
€ 6,50 Matjesfilet mit Hausfrauensauce und Bratkartoffeln
oder
€ 9,50 Kabeljaufilet auf geschmolzenen Tomaten und Butterreis

Mauerbilder

Die Berliner Mauer mit Brandenburger Tor

Das erste Mauerbild ist von einem Leser des Hotelblogs bei uns eingegangen, und wurde 1989 aufgenommen.
Scheinbar weit vor dem Mauerfall!
brandenburgertor1989 PLaza Hotel Berlin

Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands mehr als 28 Jahre Teilstück einer 1378 Kilometer langen innerdeutschen Grenze zwischen der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland.
In der DDR wurde sie „antifaschistischer Schutzwall“ benannt.

Die Mauer umgab das ganze West-Berlin, somit war der Westteil der Stadt fortan eine Insel, auch „Schaufenster der freien Welt“ genannt.

Das Übertreten der Grenze war verboten, und es galt in solchen Fällen der Schießbefehl.

Bei den Versuchen, die 167,8 Kilometer langen und bewachten Grenzanlagen in Richtung West-Berlin zu überwinden, wurden nach derzeitigem Forschungsstand zwischen fast 200 Menschen getötet.

Die genaue Zahl der Todesopfer an der Berliner Mauer ist noch nicht bekannt.

Clubbing in Berlin

Berlin Clubbing

Berlin ist jung und dynamisch. Und nach dem Mauerfall voller Lebenslust.
Es gibt keine andere Stadt die aufregender ist. Und das 24 Stunden!
copyright visit berlin
Hier die Liste der besten Clubs, denn das nächste Wochenende kommt bestimmt!

bang bang club
bassy
bohannon
cascade
club der visionäre
icon
knaack
lovelite
luzia
mädcheninternat
magnet
mauersegler
raumklang
tanzngen
wendel
white trash fast food
zmf – zur moebelfabrik
und das Berghain (gerade zum besten Technoclub der Welt gekürt).

Informationen zu Hotels sowie die Möglichkeit Ihrer Zimmerbuchung erhalten Sie
unter +49 (0) 30 88 413 444 oder unter www.plazahotel.de.

Business Lunch in der Knese

In der Knese gibt es in dieser Woche folgende Gerichte zum Mittagessen in der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Montag, 16. November
€ 6,50 Spaghetti Bolognese
oder
€ 9,50 Hirschroulade mit Rotkohl und Kartoffeln

Dienstag, 17. November
€ 6,50 Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln
oder
€ 9,50 Kaninchenkeule mit Bohnen und Kartoffeln

Mittwoch, 18. November
€ 6,50 Pilzragout mit Kartoffelgnocchis
oder
€ 9,50 Rinderhüftsteak mit Kräuterbutter, Salat und Pommes frites

Donnerstag, 19. November
€ 6,50 Leberragout mit Apfelzwiebelgemüse und Kartoffelpüree
oder
€ 9,50 Hähnchenbrustschnitzel auf Ratatouillegemüse und Reis

Freitag, 20. November
€ 6,50 Gemüselasagne mit Kirschtomatensauce
oder
€ 9,50 Zanderfilet auf buntem Gemüse und kleinen Kartoffeln

Wie gewohnt inklusive einem Glas Mineralwasser, Tagessuppe und Kaffee!

Guten Appetit!

Unser Gänseshuttle steht bereit zum Abflug!

Flyer Gänseshuttle
Sie lieben Gänsebraten? Sie lieben es, Gänsebraten zu Hause zu genießen? Sie mögen es garnicht, wenn das ganze Haus nach Gänsebraten stinkt? Ofenputzen macht Ihnen gar keinen Spaß?
Dann nutzen Sie doch auch dieses Jahr wieder den Service in der Knese. Unsere Gänse fliegen zu Ihnen nach Hause! Fix und fertig zubereitet! Mit Rotkohl, Grünkohl, Kartoffeln, Klößen und natürlich Sauce. We are ready for take off!
Unser Gänseshuttle liefert Ihre Gans bis vor die Haustür zum Preis von € 110,00. Oder holen Sie Ihre vorher bestellte Gans bei uns in der Knese zum Preis von € 75,00 ab. Natürlich auch inklusive aller Beilagen!

Hier bekommen Sie unser Bestellformular als PDF Datei zum ausdrucken. Einfach ausfüllen, auf’s Fax legen und schon ist der Weihnachtsbraten gesichert!

Sie möchten doch lieber Ihre Gans im Restaurant genießen? Unter der Tel.Nr. 884 13-448 reservieren wir Ihnen gerne einen Tisch in der Knese!

Restaurant Knese – Berliner Speiselokal im
Berlin Plaza Hotel
Knesebeckstraße 63, 10719 Berlin
Tel.: 030 / 884 13-448
Fax: 030 / 884 13-754
www.restaurant-knese.de
info@restaurant-knese.de

Berliner Marathon-Staffel 2009

Wir sind im Ziel!

Berlin Plaza Hotel Marathon Staffel11Unsere Staffel aus Mitarbeitern vom Hotel Astoria und Berlin Plaza Hotel hat das Ziel erreicht! Andreas Naumann, Melvin Schumann, Sven Lacher, Thorsten Irle und Gert Orlich freuen sich auf dem ehemaligen 164 Feet Field Alevation über ein tolles Ergebnis für unsere Hotels! 3:46:09! Nicht schlecht!

Ein großartiger Tag auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof! Unsere Staffel hat die 42,195km gut überstanden! Wir hatten keine Ausfälle und auch die Schweinegrippe konnte uns nichts anhaben!

Berlin Plaza Supporter Club 11Wir waren zu 10t auf dem großen Tempelhofer Feld! Das Wetter trug seinen Teil zu einer ganz ungewohnten Laufveranstaltung bei! 13°C und Sonne! Und dann stehen die Jungs vom Team immer bis auf einen noch die ganze Zeit unserem tollen Berlin Plaza Supporter Team bei! Bei den BIG 25 Berlin, den 25km von Berlin und bei den ASICS Grand 10 Berlin war Frau/Mann ja noch unter sich und konnte alleine Jubeln … tja … Beck’s machts möglich, ich bin käuflich-also kauf mich :-)!
:-)

Ihr wart wieder super!

Der Lauf…
… war auch super! Irre Location! auf den Startbahnen, auf denen wir liefen, die 12km neben den Zuwegen 2 x auf dem Runway 27L mit seinen 1935m und die 10km 2x (5km 1x) auf dem Runway 27R mit 1659m sind zu meinen Kindzeiten in den 70ern Galaxy Großraumtransporter der US Air Force gestartet und gelandet! Das war mal der Flughafen von Berlin (lassen wir Schönefeld mit seinen damaligen Moskau und Havanna Flügen mal außen vor)! bis vor ein paar Monaten war hier noch Verkehrsbetrieb! I don’t miss it … , das Vorfeld auf dem vor über 50 Jahren die Luftbrücke lebte … irre!

Euch fünfen …
Berlin Plaza Supporter Club 11a
… Katharina Güntsch, Andrea Neumann, Nanett Goetjes, Freundin von Kommander Lacher und Stefanie Gleinig vielen Dank für einen tollen Tag!

17. Kondius Berliner Marathon-Staffel

Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria bei der Marathon-Staffel auf dem Flughafen Tempelhof

Marathon Staffel 2009Am Sonntag, 15. November 2009 steigt auf dem Flughafen Tempelhof die 17. Berliner Marathon-Staffel über 42,195km. Für die Staffel vom Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria gehen Gert Orlich über 12,195km, Thorsten Irle über 10km, Sven Lacher über 5km, Melvin Schumann über 10km und Andreas Naumann über 5km an den Start.

Der Startschuss fällt um 10:30 Uhr in Hangar 6. Der Zugang zum Gelände ist ausschließlich über Tor 11 vom Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Paradestraße möglich. Da der Eintritt natürlich frei ist, freuen sich nicht nur unsere 5 Läufer auf zahlreiche Unterstützer, auch der Berlin Plaza Hotel Supporter Club um Nanett Goetjes, Katharina Güntsch, Andrea Neumann und Ex Top-Läuferin Stefanie Gleinig freuen sich über jeden, der noch kommen mag. Um unser Grüppchen auf dem Flughafen zu finden, ruft Ihr am Besten im Hotel an und erfragt die Tel. Nr. der einzelnen Läufer, so dass wir mitteilen können, wo wir in etwa stehen.

Selbst der Wetter-Gott hat wohl ein Einsehen und verspricht mit bis zu13°C und heiter bis wolkigem Himmel, dass kein Tropfen fallen soll!

Auf eine super Party auf dem Flughafen Tempelhof!

Kunst in Berlin

Der Mensch im Bild

Berlin ist die Stadt der Künste, der Künstler und der Museen. Über 160 Museen – darunter die weltberühmte Museumsinsel – zeigen die Schätze der Welt. Dazu gibt es noch die anerkanntesten und besten Galerien in Deutschland. Dazu gehört auch Fischer Kunsthandel und Edition. Am Samstag, 14. November 2009 wird die neue Ausstellung “Der Mensch im Bild” eröffnet.
Hier ein Highlight der Ausstellung.
Rudolf Schlichter, credit Fischer Kunsthandel und Edition Berlin

Künstler: Rudolf Schlichter
Titel: Frauenportrait
Entstehungsjahr: 1933
Technik: Oel auf Leinwand
Größe: 92,5 x 64,5 cm
Preis: bitte bei Galerie erfragen

Fischer Kunsthandel & Edition
Xantener Straße 20
10707 Berlin (Wilmersdorf)
Tel.: 030-3131 37 1
Fax: 030-88 67 88 48
eMail: info@fischer-kunsthandel.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag von 11.00 – 13.00 / 14.30 – 19.00 Uhr
Samstag von 11.00 – 14.00 Uhr

(Winterpause: 22. Dezember 2009 bis 02. Januar 2010).