Archiv für den Tag: 25. Februar 2010

Die schönsten Laufstrecken

In der Vergangenheit berichteten wir des öfteren über schöne, kurze und lange Laufstrecken. Die heutige liegt jedoch nicht in der Knesebeckstraße, startet nicht im Berlin Plaza Hotel und auch nicht vom Maroush gegenüber:

Die Musik, die hier beim Schreiben im Hintergrund gespielt wird, könnte zwar auch bei unserem meist sehr rücksichtslos lauten Nachbarn spielen, wirkt hier jedoch weit aus authentischer! Die Strecke führt über knapp 10 km die Küstenstraße entlang, die die Emirate Dubai, Sharjah und Ajman verbindet. Immer schön am Strand entlang, nur an ein paar Hotels und deren abgezäunten Privatstränden muß man direkt an der Straße entlang laufen. Was dem FC Bayern München in der Vorbereitung auf die Bundesliga Rückrunde recht ist, ist uns in Bezug auf die Vorbereitung es Berlin Marathon natürlich nur billig!

Herzliche Grüße aus Dubai bzw. Ajman, 35°C und blauer Himmel sind eine sehr angenehme Abwechslung zum deutschen Februargrau und eine tolle Vorbereitung auf die ITB.

Besuche beim höhsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa mit seinen 828m Höheund dem Burj Al Arab, dem einem Segel gleichenden wohl besten Hotel der Welt sollen in den nächsten Tagen auch im Blog nicht unerwähnt bleiben, jetzt muß erst einmal der Sonnenuntergang am Golf von Arabien genossen werden,es sind auch nur noch angenehme 24°C :-)

P.S.: Die Menschen laufen hier alle wie im Film herum! Die Männer in langen, weißen Kleidern (Dischdasch) und die meisten Frauen in langen,schwarzen Gewändern oft ohne Gesicht, nur mit Sehschlitz …

P.P.S.: Frau Gleinig, ich habe noch kein Araberpferd und auch noch keinen passenden Scheich für Sie gefunden … :-)