Archiv für den Monat: Juli 2010

19. Vattenfall City-Nacht

Die schnellste Nacht Berlins steht vor der Tür

Am Sonnabend wir der Kurfürstendamm wieder zur Racing-Meile. Knapp 10.000 Starter gehen bei der Berliner City-Nacht über 3 Rennen an den Start. Den Anfang des vom SCC-Running organisierten Events machen die Skater über 10km, Start ist um 19:30 Uhr, ihnen folgen die 5km Läufer um 20:00 Uhr. Das Hauptrennen über 10km startet um 20:30 Uhr.

Die Strecke verläuft beim 5km Rennen von der Gedächniskirche über den Kurfürstendamm bis zur Joachim-Friedrich-Straße und wieder zurück. Die 10km Strecke startet ebenfalls an der Gedächniskirche, führt über den Kudamm zur Droysenstraße, über die Windscheidtstraße zur Kantstraße, Joachimstaler Straße rund ums Neue Kranzler Eck, den Kurfürstendamm noch einmal hinauf zur Nestorstraße und den Kudamm entlang am Berlin Plaza Hotel vorbei zum Ziel vor Karstadt und Marmorhaus an der Gedächniskirche.

Den besten Blick auf das Läuferfeld um die mehrfache Berlin Marathon und London Marathon Siegerin Irina Mikitenko hat man natürlich von der Terrasse der Knese mit einem frisch gezapften Glas Berliner Pilsner oder einer schönen Flasche Mano Negra von Philipp Kuhn!

Deutsches Traberderby in Berlin Mariendorf

Die Derbywoche um das Deutsche Traber-Derby biegt auf die Zielgerade ein. 3 Renntage stehen in Mariendorf noch auf dem Programm. Es wird gewettet bis der Arzt kommt, Platzwetter, Zweierwette, Dreierwette oder Sieg, ein gutes Händchen ist gefragt …

Am Freitag steigt neben dem Bruno Cassirer Rennen auch die Deutsche Amateurmeisterschaft, Start ist ab 17:30 Uhr.

Am Sonnabend den 31. Juli steht das Deutsche Stuten-Derby auf dem Programm, der Renntag beginnt um 12:30 Uhr.

Das Deutsche Traber-Derby findet am Sonntag mit dem eigentlichen 115. Derby seinen Höhepunkt auf der Trabrennbahn Berlin Mariendorf

Das Wetter verspricht für Freitag sonnige 24°C, für Sonnabend und Sonntag sogar sonnige 28°C.

Unterstützt wir das Deutsche Traberderby u.a. auch von unseren Lieferanten im Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria Dietz Fruchtsäfte um André Prüfer und Horst Quasebarth (danke für die Einladung und gute Zusammenarbeit) und Mischau Havelländische Wurst-und Schinkenspezialitäten.

Mittagessen in der Knese

Unser schneller Business Lunch in der Knese im Berlin Plaza Hotel für die erste Augustwoche:

Montag, 2. August
€ 6,50 Brathering auf frischen Blattsalaten
oder
€ 9,50 Hähnchencurry mit frischem Gemüse und Duftreis

Dienstag, 3. August
€ 6,50 Mariniertes Schweinenackensteak an Kartoffelsalat
oder
€ 9,50 Schnitzel „Wiener Art“ mit Blumenkohl und Kartoffeln

Mittwoch, 4. August
€ 6,50 Kasseler auf Sauerkraut und Kartoffeln
oder
€ 9,50 Mariniertes Hirschsteak mit Ofenkartoffel und Blattsalaten

Donnerstag, 5. August
€ 6,50 Kohlroulade Kartoffeln und Specksauce
oder
€ 9,50 Kalbssahnegulasch mit Spätzle

Freitag, 6. August
€ 6,50 2 Eier in Senfsauce und Kartoffelstampf
oder
€ 9,50 Kabeljaufilet auf Fenchel-Tomatengemüse und Kartoffeln

Der schnelle Business Lunch ist inklusive einem Glas Mineralwasser, Tagessuppe und einer Tasse Kaffee!

Guten Appetit

48 Hours Sale at the Berlin Plaza Hotel

Save your money on accommodation in August 2010! Valid only for bookings made Tuesday, 27th 2010 and Wednesday, 28th July 2010! 

Follow this link and book the single room for Euro 48, - and the double room for Euro 56, - per night including breakfast buffet! 

And on top we grant 10% discount on all dishes and drinks at our restaurant “Knese“. 

Book our Summer Sale now and visit Frida Kahlos colorful world, the “Lange Nacht der Museen” (28th August 2010), the “Historiale” or just dance under the starry sky at the beach bar next to Museum Island…

Guten Appetit

Der schnelle Business Lunch in der Knese im Berlin Plaza Hotel

Hier unser aktueller Business Lunch für diese Woche; wie gewohnt frisch und schnell zubereitet, inklusive Tagessuppe, einem Glas Mineralwasserund einer Tasse Kaffee zum Preis von € 6,50 oder € 9,50:

Montag, 26. Juli
€ 6,50 Kartoffeln mit Rahmkohlrabi und kleinem Salat
oder
€ 9,50 Cordon bleu vom Hähnchen
mit Pommes Frites und Paprikagemüse

Dienstag, 27. Juli
€ 6,50 Milchreis mit Pflaumenkompott
oder
€ 9,50 Kleines Zanderfilet mit Pfifferlingen und Kartoffeln

Mittwoch, 28. Juli
€ 6,50 Spaghetti Bolognese
oder
€ 9,50 Geschmorte Hirschkalbskeule mit Rahmwirsing und Serviettenknödel

Donnerstag, 29. Juli
€ 6,50 Pfifferlingsrisotto
oder
€ 9,50 Gemischter Sommersalat mit Großgarnelen

Freitag, 30. Juli
€ 6,50 Omas Eierkuchen mit Apfelmus
oder
€ 9,50 Seehechtfilet im Ausbackteig mit geschmorten Tomaten und Reis

Alternativ bieten wir Ihnen zum Business Lunch in den Sommermonaten auch unseren täglich wechelnden Sommersalat zum Preis von € 6,50 inklusive der gleichen Leistungen des Business Lunches an!

Guten Appetit!

Berlin Plaza Hotel Staffel

ASICS Grand 10 Berlin am 10.10.10. um10.10 Uhr und
Berliner Marathon-Staffel am 21.11.10

Natürlich existiert die Berlin Plaza Hotel Staffel noch, lieber Herr Lacher, aber die viele Arbeit hat es uns dieses Jahr nicht leicht gemacht …

Das Training für die kommenden Läufe wird unmittelbar aufgenommen…, unser Chef ist im Oktober bestimmt wieder dabei, für den November werden wir ihn noch bearbeiten (Herr Hägele, bis Ende November sind doch 10km drin, oder? :-) )

Wir haben allerdings auch so noch Plätze frei! Handelt es sich bei den ASICS Grand 10 Berlin noch um relativ einfach zu bestückende 2er Staffeln über 2 x 5km, geht es bei der Marathon-Staffel um 42,195km verteilt auf 1 x 12,195km, 2 x 10km und 2 x 5km (so war die Aufteilung letztes Jahr)!

Mit Andreas Naumann und Sven Lacher sind uns leider 2 großartige Mitläufer und Kollegen abhanden gekommen, mal sehen was wir an Nachwuchs bei unseren Azubis im August bekommen …, lieber DS, Du bist bei beiden Events schon eingeplant, bekommst auch wieder “neue” Schuhe ….

Nicht unerwähnt bleiben soll auch unser Berlin Plaza Hotel Supporters Club um Nanett Goetjes & Familie, Katharian Güntsch, Andrea Neumann, Steffi Schöneweiß, Steffi Gleinig und natürlich Familie Döpke/Hägele! Ohne Eure Hilfe wären die ganzen Läufe garnichts! Wir hoffen in diesem Jahr immer noch, dass uns ein Supportes-Mitglied verloren geht, und in der Läufer-Gilde über 5km wieder auftaucht …, wo auch immer, – Ihr seid GROßARTIG!!!

Das Laufjahr geht also langsam in seine beste Zeit (DS, FH, NG? ,TI), so go on for a little training … (GO is absolutly in the training …)

Und wie immer geht es danach in die Knese

Lieber Herr Lacher,
jetzt kennen Sie die Aufstellung! Stehen Sie als Ersatz bereit?

Climb up – der Kletterwald in Strausberg bei Berlin

Der Berlin Plaza Hotel Ausflugs-Tipp

Von Baum zu Baum in bis zu 7m Höhe, das ist Adrenalin pur! Angst braucht man trotzdem keine zu haben, abstürzen gilt nicht, denn dagegen ist man über einen Klettergurt und zwei Karabiner an einer Sicherungsleine gut gesichert! Und trotzdem: In 5-6m Höhe über ein Seil zu balancieren und dabei als einzigen Halt eine an einem Seil geführte Triangel zu haben – da kann einem schon mal der A. auf Grundeis gehen!

12 verschiedene Parcours laden den Besucher ein, von ganz einfach bis zu extrem schwer, für jeden ist ausreichend Spannung und Anstrengung vorhanden! Sollte die Kräfte irgendwann nachlassen, Seilrutschen mit bis zu 100m Länge laden zum „entspannen“ ein (aber auch da muss man erst über eine Strickleiter 4m, 5m oder 6m hinaufklettern …)

Mitmachen kann jeder, allerdings ist eine Mindestgröße von 1,30m vorgeschrieben und man sollte Lust auf ein wenig körperliche Anstrengung und Spannung haben. Altersmäßig ist von den bereits genannten 1,30m Körpergröße (ca. 7 Jahre) bis ins höhere Alter von 40 Jahren…, 50, 60 oder 70 Jahren kaum Grenzen gesetzt!

2 ½ Stunden Klettern kosten für Erwachsene € 16,00, es gibt aber auch Familien und Gruppentarife.

Sie finden den Kletterwald in Strausberg:
Landhausstraße 16-18
15344 Strausberg

Sie erreichen den Climb up Kletterwald in Strausberg

-mit dem PKW über die Autobahn A10 „Berliner Ring“ Ausfahrt Strausberg oder
-öffentlich mit der S-Bahn S5 direkt von unserem Berlin Plaza Hotel S-Bahnhof Savignyplatz (Hotel Astoria Bahnhof Zoologischer Garten) bis zum Bahnhof S-Strausberg und anschließend ca. 800m Fußweg.

Affenhitze in Berlin

Was für ein Wetter in Berlin, 35°C, Sonne pur und abends den Tag auf der Terrasse der Knese am Berlin Plaza Hotel bei einem Berliner Pilsener oder einem guten Glas Wein unseres Partners Weinladen Schmidt genießen!

Eigentlich müsste es ja Hasenhitze heißen!

für Donnerstag sind wieder freundliche und sonnige 33°C angesagt, am Abend sagen wetter-online und donnerwetter heftige Hitzegewitter voraus, Freitag sollen es immerhin noch 25°C, am Wochenende dann endlich nur noch um die 22°C werden (endlich ist ein 30km Trainingslauf möglich)

Für die kommende Woche sind unsere Wetterexperten von wetter-online, über wetter.com,wetter.info oder donnerwetter noch ein wenig uneins, wir lassen uns überraschen und können nur sagen:

Im Sommer ist Berlin immer noch am schönsten!

Berlin Marathon steht fast vor der Tür

In genau 10 Wochen bzw. in 70 Tagen findet der 37. real,- BERLIN-MARATHON statt. Start für die Läufer ist am 26. September 2010, die Skater starten bereits einen Tag vorher am 25. September!

Bevor der Berlin Marathon die Stadt fesselt stehen aber noch viele Trainingskilometer und nette Vorbereitungsläufe auf dem Programm. Der 1.000 Trainingskilometer seit 1. Februar steht wohl am Mittwoch zur Disposition, am 31. Juli gibt es eine nette “Tempoeinheit” mit der 19. Vattenfall City-Nacht über 10km auf dem Kurfürstendamm, natürlich vorbei am Berlin Plaza Hotel und der wahrscheinlich wieder gut gefüllten Terrasse der Knese!

Der 4. Berliner Airport Run am 21. August 2010 im Rahmen des Baustellenfestes (21. – 22. August 2010) rund um den BBI-Infotower geht dann schon wieder über die Halbmarathonstrecke von knapp über 21km.

Die Affen-Hitze macht das Training nicht wirklich einfacher, selbst Urlaub macht das Laufen bei Temperaturen von zur Zeit meist weit über 30°C nicht einfacher (es sei denn mann läuft um 5:00 Uhr morgens – da wirkt allerdings noch das Berliner Pilsner vom Vorabend … :-) ) Alles nicht einfach …

Die Playlist auf dem Trainings ipod (der Mini mit 1GB, der schon mal im Golf von Persien baden war …, see hier) lautet zur Zeit:
Counting Crows – Films about Jane (schon etwas älter aber immer wieder krass!)
Keane – Hopes And Fears (auch nicht neu und trotzdem unübertroffen!)
Coldplay mit X&Y (s.o.)
Travis – The Boy With No Name (naja)
Crash Test Dummies – Live in Milano (besser geht nicht!)
Udo Jürgens – Einfach Ich Live (unglaublich …!)
Rosenstolz – Das große Leben Live (einfach nur peinlich …)
No Doubt – The Singles (ist schon Cool!)
Seeed – Live (ist definitiv noch much more cooler …)
Peter Fox – Live in Berlin (ist wohl fast noch cooler (Seeed ist schon noch cooler …) und gibt aber noch mal Power und Sekunden ohne Ende!)

Sie wissen noch nicht, wo Sie zur City-Nacht und zum Berlin Marathon wohnen? Na dann aber mal ganz schnell ans Telefon!

030 / 884 13 – 444 oder
Reservierung@plazahotel.de oder
Reservierung online

Daniel Schleider und Nanett Goetjes aus unserer Reservierungsabteilung und unser gesamtes Team freuen sich auf Sie!

Business Lunch in der Knese

Unser Küchenchef Markus Eibl …

…bietet Ihnen werktäglich in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr wechselnde Gerichte zu Preisen von € 6,50 und € 9,50 zum Lunch an. Saisonale Gerichte aber auch „Hausmannskost“ frisch, appetitlich und schnell zubereitet!

Und wie gewohnt mit Suppe, einem Mineralwasser und einer Tasse Schümlikaffee oder Espresso. 
 
Montag, 19. Juli
€ 6,50 Nudel-Brokkoligratin mit kleinem Salat
oder
€ 9,50 Berliner Boulette mit grünen Bohnen und Bratkartoffeln
 
Dienstag, 20. Juli
€ 6,50 Bunter Blattsalat mit Putenbruststreifen
oder
€ 9,50 Schaschlikspieße mit Paprikagemüse und Pommes Frites

Mittwoch, 21. Juli
€ 6,50 Tafelspitzsülze mit Salat und Meerrettichvinaigrette
oder
€ 9,50 Hähnchenbruststreifen in Champignonrahm zu Penne

Donnerstag, 22. Juli
€ 6,50 Schweinefiletmedaillons mit Vichykarotten und Kartoffelgratin
oder
€ 9,50 Lauwarme geräucherte Lachsstreifen auf buntem Blattsalat
 
Freitag, 23. Juli
€ 6,50 Spaghetti al arabiata
oder
€ 9,50 Kabeljaufilet auf Zucchinigemüse und Kräuterrisotto 

H
aben Sie Interesse an unserer Wochenkarte?
Gern senden wir sie Ihnen als newsletter zu