Archiv für den Monat: August 2010

41 Tage bis zum Berlin Marathon

Am 26. September steigt der 37. ,-real Berlin Marathon. Um 9:00 wird der Regierende Bürgermeister von Berlin den Startschuss zum nach London größten Marathon Europas geben. 40.000 Läufer werden zum vom SCC Running organisierten und zu den World Marathon Majors (Boston, London, Berlin, Chicago, New York) zählenden Event an den Start auf der Straße des 17. Juni gehen.

Zimmer zum Berlin Marathon finden Sie im Hotel Astoria (1 S-Bahn Station zum Start) unter der Telefon Nr. 030 / 312 40 67 oder online hier und im Berlin Plaza Hotel (2 S-Bahn Stationen zum Start) unter der Telefon Nr. 030 / 884 13-444 und online hier.

Beide Hotels liegen optimal im Zentrum des Berlin Marathons. 1 bzw. 2 S-Bahn Stationen zum Start gelegen, Läufer haben mit dem Tiergarten eine prima Laufstrecke für einen letzten kurzen Regenerationslauf fast vor der Tür und das Berlin Plaza Hotel liegt für Zuschauer direkt an der Strecke bei km 34.

Unser Frühstücksbuffet öffnet für die Teilnehmer am Marathon Sonntag bereits um 6:00 Uhr morgens!

Die Playlist auf dem Trainings ipod enthält diese Woche:

The B-52’s – Good Stuff
Jackson Browne – Lives In The Balance
Katy Perry – MTV Unplugged
Roxy Music – The Best Of
Maroon 5 – Friday The 13th
Counting Crows – Films About Ghosts (The Best Of)

Auf dem Programm stehen diese Woche 2x11km, 1x15km und 1x21km.

Knese Wochenkarte vom 16. bis 20. August 2010

Berlin Plaza Hotel Küchenchef Markus Eibl serviert zum Mittagessen:

Montag, 16. August
€ 6,50 Berliner Boulette mit Mischgemüse und Kartoffeln
oder
€ 9,50 Maishähnchenbrust auf Ratatouillegemüse
und Kartoffelchips

Dienstag, 17. August
€ 6,50 Bratwurst auf Sauerkraut und Kartoffeln
oder
€ 9,50 Lachsfiletwürfel in Gurken-Dillrahm zu Bandnudeln

Mittwoch, 18. August
€ 6,50 Hühnerfrikassee mit Reis
oder
€ 9,50 Kalbsmedaillons mit Brokkoli und Kartoffelgratin

Donnerstag, 19. August
€ 6,50 Bauernomelette mit Gurkensalat
oder
€ 9,50 Schweinesteak überbacken
mit Kalbsragout zu Pommes frites

Freitag, 20. August
€ 6,50 Kartoffeln mit Schmorgurken und Rührei
oder
€ 9,50 Rotbarschfilet auf Lauchrahm und Reis

Mittagessen werktäglich in der Knese zum Preis von € 6,50 bzw. € 9,50 inklusive Glas Mineralwasser, Tagessuppe und einer Tasse Kaffee.

Guten Appetit!

KNESE – Berliner Speiselokal
Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Charlottenburg
Tel. 030 / 884 13-448

Mano Negra – DER Wein in der Knese

Der Berlin Plaza Hotel Weintipp – unsere ganz besondere Weinempfehlung

Anfang diesen Jahres haben wir unsere Weinkarte in der Knese komplett auf deutsche Weine umgestellt, ganz nach dem Motto “Berliner Spezialitäten, deutsche Küche – deutsche Weine”!

Wir möchten Ihnen gerne in unregelmäßigen Abständen besondere Weine besonderer Winzer aus unserer Weinkarte vorstellen:

2008 Mano Negra Rotwein Cuvée QbA, trocken
Weingut Philipp Kuhn, Laumersheim

Der Name Mano Negra kommt aus dem spanischen und bedeutet “schwarze Hand”, die sich der Winzer beim einmaischen der dunklen Trauben holt. Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon wurden für diesen Cuvée vereint. Das Bukett verspricht viel, der Geschmack hält alles: saftige Aromen von Brombeere, Cassis und reifem Holunder, zarte Beiklänge von Röstaromen, Gewürzen und Pfeffer; sexy Körper mit wohlwollenden Tanninen; Wein mit Kraft und Statur.
Bei uns im Restaurant kostet die 0,75 l Flasche € 35,00, außer Haus kostet die Flasche € 17,50.

Philipp Kuhn gehört zu den “jungen Wilden”, die Weinbau geradlinig und mit Handarbeit betreiben und bei der Qualität ihrer Weine keine Kompromisse eingehen. Auf 20 Hektar werden zu 50% weiße Trauben und 50% rote Trauben angebaut, die Schwerpunkte liegen beim Riesling und beim Spätburgunder. Das Weingut liegt in Laumersheim in der Pfalz.

Zur Zeit beziehen wir unseren Mano Negra über unseren Weinpartner Weinladen Schmidt.

Mittags Lunch in der Knese

Frisch und schnell zubereitet kommt kommende Woche auf den Tisch:

Montag, 9. August
€ 6,50 Gefüllte Paprikaschote zu Tomatensauce und Kartoffeln
oder
€ 9,50 Pilzgulasch mit Kräuterrisotto

Dienstag, 10. August
€ 6,50 Schweinefiletmedaillons mit Vichykarotten und Kartoffelgratin
oder
€ 9,50 Kleines Rumpsteak mit Pommes frites und Salatbeilage

Mittwoch, 11. August
€ 6,50 Spinatlasagne mit Cherrytomatensauce
oder
€ 9,50 Saltimbocca vom Hühnchen mit Bärlauchnudeln

Donnerstag, 12. August
€ 6,50 Panierte Leber mit Apfel-Zwiebelragout und Kartoffelstampf
oder
€ 9,50 Hähnchenbrustfilet auf Rahmchampignons
und Petersilienkartoffeln

Freitag, 13. August

€ 6,50 Hühnerfrikassee mit Reis
oder
€ 9,50 Zanderfilet auf Ratatouillegemüse mit Reismix

Jeweils inklusive Tagessuppe, Glas Mineralwasser und einer Tasse Kaffee!

KNESE Berliner Speiselokal im Berlin Plaza Hotel am Kurfürstendamm
Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Charlottenburg
Telefon: 030 / 884 13-448

Wir suchen Sie!

Wir möchten unser Team verstärken und suchen eine/n

Mitarbeiter/In (m/w) im Service.

Sie verfügen über …
… ein sehr ausgeprägten Dienstleistungs- und Serviceverständnis
… ein gepflegtes Äußeres
… spürbare Freude am Gästekontakt
… sehr gute Umgangsformen
erste Erfahrungen im Servicebereich
… sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
und lieben es, ein perfekter Gastgeber zu sein

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an

Berlin Plaza Hotel
Hotelbetriebs- und Beratungsges.mbH
Personalabteilung
Knesebeckstraße 63
10719 Berlin

oder gerne auch per Email an info@restaurant-knese.de.

a perfect day

Berlin ist immer eine Reise wert!

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön, ja da kann man …

Besuchen Sie Berlin doch mal vom Wasser aus!

Die Spree in Mitte mit Museumsinsel, Reichstag und Kanzleramt, der Landwehrkanal durch den Kiez oder die “Weiten” von Müggelsee und Wannsee, Brad Pitt und Angela Jolie sollen hier Ihr Berliner Zuhause haben, ein Traum in Wasser und unglaublich viel grün! Nordsee und Ostsee sind viel schöner … früher war das hier Westerland :-)

Die Kollegen im Hotel Astoria und im Berlin Plaza Hotel haben für jeden Geschmack eine passende Tour der Stern & Kreisschiffahrt parat!

Einziges Manko: Springen Sie bei Hitze nicht wie wir einfach über Bord … :-)

Und natürlich haben wir leider keinen Strand wie auf Sylt …