Archiv für den Tag: 6. September 2010

Ein Besuch bei ‚Verwandten’ – das Plaza Hotel Antwerpen

Ein kleine Flucht aus dem Alltag, ein paar Tage mit dem Auto durch Holland und Belgien – so entspannt der engagierte Hotelmitarbeiter. Unser Weg führte uns diesmal an einen Platz, der das Gefühl vermittelte, man besuche die Familie.

Das Plaza Hotel Antwerpen ist ein privat geführtes Mittelklassehotel in der City, in Laufnähe zu den Attraktionen der Stadt: Diamantenviertel, Schtetl, historische Altstadt und Europas zweitgrößter Hafen. 80 Zimmer erwarten den Gast, die meisten frisch renoviert, teilweise mit Dachterrasse. Dazu ein großzügiger Frühstücksraum, eine klassische Lobby und Parkplätze am Haus.

Den stärksten Eindruck allerdings haben die kompetenten und freundlichen Mitarbeiter hinterlassen. Ein sympathisches Lächeln bei der Anreise, ein detaillierter, fiktiver Rundgang auf dem Stadtplan und Freundlichkeit rund um die Uhr, dass macht den Aufenthalt zu etwas Besonderem.

Und so ist der Leitspruch ‚the personal touch’ für dieses Hotel keine Marketingidee sondern tägliche Selbstverständlichkeit.