Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    November 2010
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  

    Neue Kommentare

    Meta:

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Martinsgans am 11.11.2010 in der Knese

    Lassen Sie sich am Martinstag von uns verwöhnen! Die Vorvorweihnachtszeit beginnt bei uns traditionell mit unserem

    Martinsgansmenu zum Preis von 19,90 Euro pro Person:

    Gänsekleinsüppchen
    ***
    Gänsevariation – Das Beste von der Gans aus Brust und Keule
    mit Rot- und Grünkohl, Kartoffeln und Klößen
    ***
    Bratapfel auf Vanillesauce

    oder genießen Sie unsere

    Gänsevariation – Das Beste von der Gans aus Brust und Keule
    mit Rot- und Grünkohl, Kartoffeln und Klößen

    zum Preis von 17,50 Euro pro Person.

    Reservierungen nehmen wir gerne unter der Tel. Nr. 030 / 884 13-448 oder per Email an.

    Restaurant Knese – Berliner Speiselokal
    Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm
    10719 Berlin – Charlottenburg
    www.restaurant-knese.de

    p5rn7vb

    Geben Sie einen Kommentar ab:

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2010/11/02/martinsgans-am-11-11-2010-in-der-knese/trackback/