Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    November 2010
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Simply Red –Farewell – The Final Tour

    Berlin Plaza Hotel Konzert-Tipp

    Am 13. November 2010 tritt Simply Red zum letzten Mal mit Frontmann Mick Hucknall mit seiner Farewell Tour in Berlin auf.

    Nach mehr als 20 Jahren verabschiedet sich Mick Hucknall als Simply-Red-Frontmann von seien Fans mit seiner Final Tour. Ab 2011 will er nur noch solo auftreten. Die Band hat ihren Namen in Anlehnung an die feuerroten Haare ihres Frontmannes erhalten. Mit seiner unverkennbaren Stimme machte Mick Hucknall Simply Red zu einer brillanten Live Band. Simply Red steht seit mehr als 20 Jahren für fantastischen jazzigen Soul-Pop. Insgesamt verkauften sie über 40 Millionen Platten. Mit ihrem ersten Album „Picture Book“ waren sie 30 Monate in den englischen Charts. Zu den Vorbildern von Mick Hucknall zählen unter anderem Ray Charles, Frank Sinatra und Otis Redding. Von diesen Herren wurde die facettenreiche Musik von Simply Red beeinflusst. „Stars“ wurde das erfolgreichste Studioalbum der Band.

    Erleben Sie am 13. Nov. 2010 Mick Hucknall zum letzten Mal als Simply-Red-Frontmann live in der O2 World Berlin.

    Informationen zu den Tickets finden Sie hier.

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    × 3 = neun

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2010/11/08/simply-red-%e2%80%93farewell-%e2%80%93-the-final-tour/trackback/