Archiv für den Tag: 21. Dezember 2010

Last Minute Berlin

Der Tipp für Sie – unser Übernachtungsgutschein als Last Minute Geschenk

Es ist mal wieder soweit – das Weihnachtsfest steht vor der Tür und Ihnen fehlt noch ein Geschenk? Wir hätten da eine Idee… 

Verführen Sie Ihren Schatz in ein kuschliges Hotel in der Hauptstadt – Sterne & Lichterketten glitzern am weltberühmten Kurfürstendamm, Einkaufs-Romantik breitet sich beim Shopping im KaDeWe aus, und der heiße Glühwein auf den unzähligen Weihnachtsmärkten stimmt Sie weihnachtlich und heiter. 

Wäre das nicht etwas für Sie und Ihre Lieben? Verschenken Sie zum Fest doch unseren Übernachtungsgutschein für einen unvergesslichen Aufenthalt in Berlin, im Berlin Plaza Hotel – dazu können Sie noch einen Besuch in unserem gemütlichen Restaurant “Knese“, oder am leckeren Büffet in unserem Salon buchen. 

Dann folgen Sie einfach unserem Link… – Und lesen Sie hier, welche Genüsse unser Küchenchef Markus Eibl für Sie zubereiten wird…

Wir suchen Sie!

Auszubildende Hotelfachfrau / auszubildender Hotelfachmann

Sie möchten eine Ausbildung im Hotelfach machen? Sie suchen einen passenden Betrieb? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle!

Wir bilden mit Start 1. Februar 2011 für den Beruf Hotelfachfrau und Hotelfachmann aus und haben noch eine Stelle frei, die wir gerne mit Ihnen besetzen möchten!

Sie haben Ihre Schullaufbahn mit dem Mittleren Schulabschluß oder mit dem Abitur erfolgreich beendet, haben Spaß am Umgang mit anderen Menschen und Kulturen? Sie möchten später vielleicht auch einmal im Ausland arbeiten? Sie lernen gerne im Team?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Abschlußzeugnis und den letzten 2 Zeugnissen vor Ihrem Abschluß an

Berlin Plaza Hotel
Anja Hegner
Knesebeckstraße 63
10719 Berlin

oder Sie senden uns Ihre Bewerbung per Email.

Haben Sie Fragen zur Ausbildung in unserem Haus? Rufen Sie uns an: 030 / 884 13-0

Besuch im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam

Potsdam, 14. Dezember 2010
Unerwartet große Nachfrage nach Potsdam-Lexikon. Stadtgeschichte von A bis Z

Neue Publikation des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und des Potsdam Museums ist bereits vergriffen, Nachdruck erscheint Mitte Januar 2011 

Das Potsdam-Lexikon. Stadtgeschichte von A bis Z, das Ende November im Verlag für Berlin-Brandenburg erschien, ist nach gut drei Wochen bereits vergriffen. Derzeit sind nur noch wenige Exemplare erhältlich: in einigen Buchhandlungen, in den Servicestellen der Märkischen Allgemeinen und direkt bei den Herausgebern der Publikation, dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dem Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte. 

Die Herausgeber und der Verlag freuen sich über die unerwartet große Nachfrage und bereiten gerade einen Nachdruck vor. Das Potsdam-Lexikon wird Mitte Januar 2011 wieder lieferbar sein. 

Das Potsdam-Lexikon bietet mit mehr als 700 Stichwörtern sowie einführenden Aufsätzen zum Naturraum und zur Geschichte Potsdams dem Leser geschichtliche, historisch-geografische und kunst- und kulturhistorische Grundinformationen, die sich bisher so nicht in einem Buch über Potsdam vereint finden lassen. Für das Nachschlagewerk haben in einem Gemeinschaftswerk 52 Autoren aus dem Kreis der regionalen Geschichtsarbeit, der Potsdamer Universität, der archäologischen Forschung und der Potsdamer bzw. Brandenburger Museen und Archive die Beiträge verfasst. Sie ermöglichen einen allgemein verständlichen Einstieg in und raschen Zugriff auf die Stadtgeschichte. 

Potsdam-Lexikon. Stadtgeschichte von A bis Z

Herausgegeben im Auftrag des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und der Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte

von Thomas Wernicke, Jutta Götzmann und Kurt Winkler

Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2010, 432 S. mit 31 Farb- und 94 s/w-Abbildungen
Hardcover, Format 16 x 24 cm
ISBN 978-3-942476-03-4
24,90 Euro  

Pressekontakte

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Dr. Antje Frank, Tel: 0331/62085-49
E-Mail: frank@hbpg.de
Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte, Elke Bahr, Tel: 0331/2896833
E- Mail: elke.bahr@rathaus.potsdam.de
Verlag für Berlin-Brandenburg, Julia Hamann, Tel: 030/70223406
E-Mail: hamann@verlagberlinbrandenburg.de 

Copyright Text & Foto © Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte