Leipziger Allerlei – Teil 1

08.51 Uhr Berlin Hauptbahnhof tief. Glück gehabt, die GDL verhandelt wieder. Der Ausflug zur Leipziger Buchmesse kann beginnen. Auf der Erlebnisliste stehen einige Lesungen, das erste Eis des Jahres in möglichst netter Atmosphäre und natürlich die begleitenden Gespräche unter Freundinnen. 

Es kam anders….Der Tag wurde ein Lehrstück in Sachen Leipziger Gastfreundschaft. Noch nicht ganz 3 Einkaufstüten nach Beginn der Fußgängerzone und direkt über dem berühmten Auerbachskeller, strahlte ein freundlicher junger Mann mit seinem Handwerkszeug um die Wette. Es folgte ein 20 minütiger höchst vergnüglicher Schlagabtausch abgerundet durch 2 Kugeln Schokotraum. Und danach strahlten wir alle um die Wette. Gewonnen bei diesem Wettbewerb haben übrigens unsere besonders an diesem Tag ja stark strapazierten Lederschuhe. 

Wir können allen nur empfehlen, in Ihrer Stadt darauf zu achten, wann der ortsansässige Lloyds Shop Besuch von Philipp und seinem Rund-um-Schuhputzservice erhält. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>