Unser Tipp – Hörspielkino unterm “Sternenhimmel“

Hörspielhits der ARD – MORDE MASKEN & MAGIE
am 26. März 2011, 20.00 bis ca. 23.00 Uhr, im Zeiss Großplanetarium Berlin

Mummenschanz
von Terry Pratchett in einer Produktion des SWR 2004
Regie: Ulrich Lampen, mit: Ulrich Noethen, Ingrid van Bergen, Peter Fricke u.a.

Im Opernhaus von Ankh-Morpork ist die Hölle los: Ein Geist schreibt seltsame Briefe und mischt sich in die Inszenierungen ein, Spiegel sprechen, kopflose Hüte fallen auf die Bühne und wer sich verläuft, hat schon verloren. Doch bevor der neue Opernbesitzer, der sich eigentlich nur mit der Herstellung von Käse auskennt, endgültig die Nerven verliert, tauchen zwei Hexen auf. Sie suchen Agnes Nitt, die lieber dem Opernchor angehören will als sich zur Hexe ausbilden zu lassen. Die beiden haben jedoch in ihren Teeblättern gelesen, dass Agnes in Schwierigkeiten steckt und nehmen sich deshalb der mysteriösen Zwischenfälle im Opernhaus an…

Eintrittspreis:
6,50 Euro / erm. 4,50 Euro

Erreichbarkeit:
S-Bahn Prenzlauer Allee, Bus 156 Grellstraße, Straßenbahn S8, S41, S42 S-Bhf. Prenzlauer Allee

Veranstaltungsort:
Zeiss Großplanetarium Berlin
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin 

Gehen Sie mal wieder aus, erleben Sie Geschichten, die man nur hören kann und genießen Sie dazu die Projektionen des Zeiss Großplanetarium Berlin im Prenzlauer Berg. Und immerhin präsentiert von Radioeins…

Copyright Text ©Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>