Archiv für den Tag: 7. Juni 2011

Fluch der Schönheit

Kunst in Berlin – Kunst im ehemaligen Frauengefängnis

Der Künstler Volker Bartsch zeigt Bilder und Skulpturen in einem ehemaligen Frauengefängnis in Charlottenburg. Insgesamt 120 Skulpturen und Bilder von Frauen, die dem Schönheitskult zum Opfer gefallen sind. Leider ist das Gesamtkunstwerk nur noch bis zum 25. Juni 2011 zu sehen.

Ausstellung in Berlin

Verborgen im Hinterhof des ehemaligen Strafgerichts in der Kantstraße liegt das einstige Frauengefängnis Charlottenburg. Für den Künstler und Bildhauer Volker Bartsch die ideale Kulisse für seine Ausstellung „Fluch der Schönheit – von Botox-Horror bis Silikon-Desaster“.

Die Ausstellung ist ein Erlebnis: Schmale, triste Gänge, gesäumt von zentimeterdicken Stahltüren, modriger Geruchund die Farbe blättert von den Wänden. Damit auch die Identität gwahrt wird, übernachtet der Künstler auch an diesem Ort. Kunst pur!
Und was sagen seine Freunde: “Volker sitzt im Knast!”

Bis zum 25. Juni 2011 in der Kantstr. 79, Berlin Charlottenburg.

Dienstag bis Freitrag von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr!!!

Eintritt frei!

PS. Hotel Zimmer – 3 Sterne am Kudamm – gibt es unter Plaza Berlin.