Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Juni 2011
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    FBMA –Region OST traf sich in Weimar

    Protokoll zum 2. Regionalmeeting in 2011

     

    Zum 2. Regionalmeeting 2011 der Region Ost konnten am Sonntag, den 29. Mai 2011 in Weimar 24 Teilnehmer im Leonardo Hotel Weimar begrüßt werden, unter anderem auch ein neues Mitglied – Herrn Mathias Gerds, Direktor des „Hotel auf der Wartburg“.

     

     Nach kurzer Begrüßung durch Regionaldirektor Henrik Böhnstedt erläuterte dieser kurz den Ablauf der beiden Veranstaltungstage. Anschließend ging es unter Führung der Stadtführerin Frau Engelhardt zu Fuß durch den schönen Park an der Ilm bis in die beschauliche Altstadt von Weimar. Hier konnten man auf der gut 2,5 stündigen Tour viele allbekannte sowie auch neue Erkenntnisse sammeln. Es wurde anschaulich dargeboten, welche touristischen Anziehungspunkte Weimar hat und welche kulturellen sowie gastronomischen Höhepunkte Weimar früher und auch heute noch zu bieten hat. Nach der Tour konnten die Teilnehmer im Weimarhaus die 5000 jährige Geschichte Weimars in einer interaktiven Ausstellung bewundern. Nach dem Abendessen im Köstritzer Schwarzbierhaus, wo man sich von der guten Thüringer Küche und Gastlichkeit überzeugen konnte, ging es zu Fuß zurück zum Hotel. Dort wurden intensive und interessante Fachgespräche geführt und Kontakte geknüpft.

     

    Am Montag gaben beide Regionaldirektoren einen Rückblick auf die JHV und die Präsidiumssitzung, wo diverse Beschlüsse zur Debatte standen. – Weiter ging es mit 02 sehr interessanten Firmenpräsentationen:

     

    Industriepartner stellen sich vor! Zunächst die Firma Melitta mit Herrn Jörg Niemann, der anschaulich den Weg der Firma Melitta vom Jahre 1908 (Erfindung des Kaffeefilters durch Melitta Benz) über 100 Jahre durch die Zeit bis heute schilderte, wo Melitta nicht nur für Kaffeefilter und Kaffee steht, sondern Kaffeemaschinen, Serviceleistungen rund um das Thema Kaffee, Teeprodukte (Tee Gschwendner) und weitere Haushaltsprodukte im Portfolio hat. Herr Niemann ging kurz auf die exorbitante Preissteigerung beim Rohkaffee ein.

     

    Als zweite Firmenpräsentation referierte die Firma Fresh Factory (erst seit kurzem

    Industriepartner der FBMA) mit Herrn Carsten Gruber und Herrn Hakan Altun. Diese Firma mit Sitz in Hamburg bietet frisch verarbeitetes Obst in vielen Variationen, ob als „Solo“-Obst oder als eine von über 20 Obstmischungen. Verarbeitet werden rund 25 Obstsorten- die frisch angeliefert sofort innerhalb kürzester Zeit versandfertig verarbeitet werden, mit hochmoderner Technologie (z B. modernes Fremdkörpermanagement und Barcodes auf den Verpackung um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten). Versand bis zum Kunden innerhalb von 24Stunden- 10 Tage haltbar- Frische das höchste Qualitätskriterium- IFS zertifiziert. Nach dem Vortrag konnten alle Teilnehmer sich bei einer Verkostung von der Qualität und Frische der Produkte überzeugen.

     

    Nach einer kurzen Pause gab es dann einen Vortrag zum Thema „ Social Media“ von Herrn Andreas Kühn der „Social-Media-Schmiede“ frischr.com – agentur für medien und ideen aus Erfurt. Er erläuterte anschaulich „was ist Social Media- und was kann ich damit machen- wie funktioniert Social Media und was sollte ich auf keinen Fall damit machen“. - Social Media bedeutet nachhaltige Kommunikation, Gäste und deren Wünsche schon im Vorfeld kennenzulernen, mit Gästen online zu sprechen, Image beizubehalten oder sogar noch zu verbessern, sich vom Wettbewerb abzuheben. – Hierfür gibt es zwei Wege, einmal über die sogenannten Social Graph, wie z.B. Qype, Twitter oder Facebook, oder über den Business Graph, wie z.B. Xing, Google, einen Corporate Blog oder seinen hauseigenen Blog.

     

    Später wünschte die Regionaldirektion allen eine angenehme Heimreise, gute Geschäfte und eine gesunde und erfolgreiche Zeit bis zum nächsten Meeting.

     

    Einen großen Dank noch an alle Sponsoren: Henkell & Söhnlein Sektkellerei, Bitburger Gruppe, Darboven Kaffee, Nestle/ Schöller, Nestlé Professional, Eckes-Granini, Apollinaris/ Coca Cola, Gerolsteiner, Edeka, Dr. Schnell Pharma, Fresh Factory, Köstritzer Schwarzbierhaus und an das Leonardo Hotel Weimar.

     

    Copyright Text & Bild © FBMA Regionaldirektion Ost Henrik Böhnstedt & Carsten Oettel

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    sechs × = 48

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2011/06/10/fbma-%e2%80%93region-ost-traf-sich-weimar/trackback/