Archiv für den Tag: 22. Juni 2011

Eröffnungsfeier der WM am 26.6.2011 im Berliner Olympiastadion

Das Auftaktspiel Deutschland gegen Kanada findet am Sonntag 26.6.2011 im Berliner Olympiastadion statt

Genau der richtige Ort für die Eröffnungsfeier und den ersten Sieg der deutschen Fußballfrauen.

Hoffentlich sieht der Kudamm nach dem Spiel dann so aus wie 2006.

Übrigens: Bis 1970 verbietet der DFB das Fußballspielen der Frauen – im Verein!!! Fußballspielende Frauen wurden “damals” als Mannweiber beschimpft und einige Male im Stadion mit Steinen beworfen.

Heute sind unsere Damen die erfolgreichsten Fußballerinnen der Welt, und oft besser als die Jungs!

Rest – Zimmer sind noch buchbar unter: Berlin Plaza Hotel

Wir suchen Verstärkung

Unser Serviceteam sucht Verstärkung für unser Restaurant zum 1. August 2011.

Servicemitarbeiter / Servicemitarbeiterin (m/w)

Unser Restaurant Knese – Berliner Speiselokal liegt in der Knesebeckstraße direkt am Kurfürstendamm. Feine Berliner Küche und internationale Spezialitäten stehen auf der Speisekarte. Internationale Gäste prägen unser Publikum genauso, wie viele Berliner Stammgäste. Im Winter haben wir neben unseren knapp 35 Plätzen im Restaurant noch einmal 30 Plätze in unserer Plaza Lounge, im Sommer ergänzt unsere große Sonnenterasse mit gut 100 Plätzen das Angebot.

Sie sind ein geborener Gastgeber? Ehrgeizig? Flexibel? Sprechen Englisch? Teamarbeit und natürliche Freundlichkeit sind für Sie keine leeren Phrasen?

Dann ergänzen Sie unser Team perfekt!

Schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung an:

Berlin Plaza Hotel
Gert Orlich
Knesebeckstraße 63
10719 Berlin

oder gerne per Email an g.orlich@plazahotel.de

Sie haben noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Tel.: 030 / 884 13-0

Fritz Musictours Berlin

Von uns für Sie getestet! 

 Die Fritz Music Tour zu Fuß durch Berlin ist ein Erlebnis für jung und alt. Man erfährt nicht nur, warum das erste Album der Beatsteaks 48/49 heißt, oder wie, wann und wo Rammstein ihren Ursprung fanden, sondern auch von der kulturellen Vielfalt in Berlin Prenzlauer Berg. 

 Wer sich für die Hausbesetzergeschichte in der Hauptstadt interessiert bekommt einiges geboten.

 Wussten Sie zum Beispiel, dass es in Berlin ein ehemals besetztes Haus gibt, das nur von homosexuellen Männern bewohnt wird? Der Tourführer kann (fast) jede Ihrer Frage beantworten.

 Hier die Informationen:

Start: Kesselhaus
Dauer: 2 Stunden
Ende: RAMONES Museum
jeden Mittwoch und Sonntag, weitere Termine auf Anfrage
Preis: 12 EUR inkl. freiem Eintritt im Ramones Museum und 1 Getränk im Café
Kontakt: http://www.musictours-berlin.de/index 

 Achtung allerdings, man sollte für jedes Wetter gerüstet sein! Also, festes Schuhwerk bevorzugen und eine Regenjacke für den Notfall in die Tasche packen!!!