Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Juli 2011
    M D M D F S S
    « Jun   Aug »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Jetzt Eintrittskarten sichern! – Wandeloper auf den Pfingstberg Potsdam

    Für die Wiederaufführung von „Lalla Rûkh – eine orientalische Romanze“! 

    Potsdam, 26. Juli 2011. In wenigen Wochen findet die Wiederaufführung der Orientballade „Lalla Rûkh“ als  Wandeloper auf dem Pfingstberg statt. Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren, für die Premiere am Donnerstag, dem 18. August 2011 um 18 Uhr sind nur noch wenige Restkarten erhältlich. 

     Es verspricht ja auch ein ganz besonderes Erlebnis für alle Sinne zu werden: Das Publikum erläuft gemeinsam mit dem in prächtige Kostüme gewandeten Schauspiel- und Musikerensemble die Aufführungsorte in der Gartenanlage auf dem Potsdamer Pfingstberg, beginnend hinter der Villa Quandt in der Großen Weinmeisterstraße 46/47. Etappe für Etappe begleitet es die indische Prinzessin Lalla Rûkh auf ihrer Reise in das ferne Buchara, wo sie den ihr fremden Prinzen Aliris heiraten soll…lesen Sie hier weiter. 

    Als zusätzlicher Leckerbissen wird das Belvedere an den Aufführungstagen Donnerstag bis Samstag jeweils bis 21 Uhr geöffnet sein, wobei die Besucher der „Lalla Rûkh“-Aufführungen den ermäßigten Schlosseintritt von 2,50 Euro erhalten. Tickets für die Aufführungen von „Lalla Rûkh“ kosten im Vorverkauf 20 Euro, ermäßigt 16 Euro und sind erhältlich an der Kasse des Belvedere auf dem Pfingstberg sowie online buchbar auf http://www.hoefische-festspiele.de/. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten 22 Euro, ermäßigt 18 Euro. 

    Termine und weitere Informationen auf www.pfingstberg.de und telefonisch unter 0331/ 2713068. 

    Copyright Text & Fotos © Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    3 − eins =

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2011/07/26/jetzt-eintrittskarten-sichern-wandeloper-auf-den-pfingstberg-potsdam/trackback/