Festival of Lights – 2011

Zum siebenten mal startet vom kommenden Mittwoch an bis zum 23. Oktober das Lichterspektakel in der Hauptstadt. 80 Illuminationsorte werden dabei sein und anläßlich des 125. Jubuläums des Kurfürstendammes wird dieser mit einer Vielzahl an HighLIGHTS glänzen.

Neben den Klassikern, den Wahrzeichen der Stadt, werden künstlerische Lichtinstallationen im Stadtgebiet verteilt zu sehen sein. “Parlament der Bäume”, “Zeitwächter” oder “Lightbar” sollen stellvertretend hier einmal genannt sein.

Ab 20. Oktober widmet sich das Brandenburger Tor ( König Wilhelm II. und Carl Gotthard Langhans sei Dank, für dieses nun schon 220 Jahre alte hervorragende Fotomotiv!) ganz dem diesjährigen internationalen Themenjahr “Jahr der Wälder”. Assoziationen zum Wald können mit etwas Glück von Berlinern und Berlinbesuchern in Textform per Beamer unter die Quadriga projeziert werden.

Ebenfalls am 20. Oktober findet auf dem Ku´damm und Tauntzien der “LightRun” statt. Natürlich geht´s erst im Dunkeln los!

Also dann: Viel Spaß! Und: Passend zum Festival of Lights sollte natürlich auch die Unterkunft sein! Im illuminierten Berlin Plaza Hotel sind noch Zimmer für Fotografen und Liebhaber illuminärer Kunst frei!

Link: Festival-Programm

Ein Gedanke zu „Festival of Lights – 2011

  1. Das Festival of Lights muss man als Berlinliebhaber gesehen haben – die Stadt erstrahlt nachts einmal ganz anders und man kann genussvoll durch die einzigartige Farbkulisse wandeln. Ich hoffe, viele Berlinbesucher und auch Berliner nehmen diesen Anlass wieder wahr und nutzen diese schönen Impressionen! Auch mein Lieblingsbezirk rund um den Kudamm macht ja diesmal wieder mit!
    Herzliche Grüße
    Petra Przybylla
    Hotel and Meeting

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>