Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Dezember 2011
    M D M D F S S
    « Nov   Jan »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    Gestern Abend in Berlin – zu Gast im Ars Vini

    Weihnachtsfeier der HSMA im Szeneviertel Prenzlauer Berg

      Dieses Jahr ist alles ein wenig anders. Denn die diesjährige HSMA-Weihnachtsfeier mußte nicht nur ohne das „Wichteln der Geschmacklosigkeiten“ auskommen müssen, nein man ist auch terminlich deutlich näher an Weihnachten gerutscht. Gestern wurde nun von Mitgliedern der HSMA und auch von Nichtmitgliedern das Jahr im Restaurant Ars Vini beendet. Bei dem Restaurant handelt es sich um Berlins vielleicht bestes Fondue-Restaurant. Hier eine kleine Auswahl:

    Vorspeisenplatte:
    -Knusprige Käsestangen umhüllt mit Landschinken und Sauerrahm
    -Ziegenkäsewürfel im Speckmantel auf Balsamicospiegel
    -Tomaten-Feta-Spieße mit Balsamicodressing
    -Flambierte Chorizoscheiben in Cognacjus
    -Sherrypflaumen im Speckmantel
    -Oliven mit hausgebackenem Pane casareccio.

    Hauptgericht:
    „Große Ars Vini Fondue-Welt“ bestehend aus:
    -Zarte Lammrückenwürfel auf Aprikosenspießen mit Halloumikäse
    -Ars Vini Hausfondue mit argentinischem Rumpsteak, Schweinefilet, Putenbrust und Riesengarnelen
    -Barbarie-Entenbrustfondue mit Spreewälder Kartoffelsalat, Käsefondue nach Wahl.

    Alle Speisen und Beilagen
    :
    -werden auf Platten angerichtet, so dass an jedem Platz auch fast alle Fondues erreichbar sind. Die Zusammenstellung der Mengenverhältnisse ist pro Person kalkuliert, so dass ausreichend vorhanden ist.
    -Jeder Gast erhält seinen eigenen Teller mit einem kleinen gemischten Salat und einer Folienkartoffel.

    Dazu reicht man
    :
    -vier der beliebtesten Saucen: Barbecuesauce, Aioli, Mangochutney und Pfeffersauce. 

    Restaurant Ars Vini, Sredzkistraße 27, 10435 Berlin
    Parkplätze gibt´s in ausreichender Zahl im Parkhaus der Kulturbrauerei, ca. 50m vom Restaurant entfernt, der nächste U-Bhf. ist Eberswalder Straße. 

    Gleichzeitig ist auch wieder die Zeit gekommen, die Regionaldirektion der HSMA neu zu wählen, hier freut man sich auf Vorschläge. – Und noch ein wichtiger Veranstaltungshinweis: Da die „City-Tax“ nun doch zu drohen scheint, wird es am 12. Januar 2012 eine Veranstaltung geben auf der man sich u.a. von Thomas Lengfelder (Hauptgeschäftsführer DEHOGA Berlin) auf den neuesten Stand bringen lassen kann. Der Ort wird noch bekannt gegeben. 

    Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit den Kolleginnen und Kollegen. - Das Berlin Plaza Hotel ist Mitglied in der HSMA und in der FBMA.

    Frohe Weihnachten und besinnliche Festtage!

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    7 × sieben =

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2011/12/22/gestern-abend-berlin-zu-gast-im-ars-vini/trackback/