Archiv für den Tag: 22. Februar 2012

Mittag in der City-West

Wochenkarte für die Woche vom 27. Februar bis 2. März 2012

Montag, 27. Februar
€ 6,50 Spaghetti mit Sauce Bolognese
oder
€ 9,50 Rosmarin-Lamm-Spieß zu geschwenkten Bohnen
und kleinen Kartoffeln

Dienstag, 28. Februar
€ 6,50 Penne-Nudeln geschwenkt in Kräuterbutter
mit Tomaten und Champignons
oder
€ 9,50 Kartoffelhackfleischauflauf mit kleinem buntem Salat

Mittwoch, 29. Februar
€ 6,50 Gemüsecurry mit Reismix
oder
€ 9,50 Gebackene Hähnchenbrust
auf Ratatouillegemüse und Bandnudeln

Donnerstag, 1. März
€ 6,50 Fetakäse mit gebackenen Kartoffeln und Salat
oder
€ 9,50 Mariniertes Schweinefilet auf gebackenem Gemüse

Freitag, 2. März
€ 6,50 Milchreis mit Zimtzucker und Erdbeerkompott
oder
€ 9,50 Zanderfilet auf Tomaten-Fenchelgemüse und kleinen Kartoffeln

Von Montags bis Freitags von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr und immer inklusive Tagessuppe, einem Glas Mineralwasser und einer Tasse Kaffee oder Espresso!

Restaurant Knese – Berliner Speiselokal
im Berlin Plaza Hotel
Knesebeckstraße 63 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Charlottenburg
Tel.: 030 / 884 13-448
Email an Restaurant Knese

CWG-Delegation im Berlin Plaza Hotel

Besuch zur Internationale Grüne Woche

Mitglieder der Carl-Wolff-Gesellschaft (CWG) wohnten während ihres dreitägigen Berlin-Besuches vom 20. bis 22. Januar 2012 im Berlin Plaza Hotel.

 Abgesehen von der “Grünen Woche“ ist Berlin ja bekanntlich immer eine Reise wert. – Hier vom Berlin Plaza Hotel am berühmten Kurfürstendamm aus erkundeten die Teilnehmer dann die deutsche Hauptstadt. 

Gastgeber und Organisator der Reise ist Frank Höchsmann, natürlich CWG-Mitglied und Inhaber der Firma Hotqua, die sich weltweit für die Umsetzung von Qualitätsstandards nach DIN ISO 9001 einsetzt. Zusammen mit seiner Frau Martha Höchsmann entwickelt der gebürtige Hermannstädter Dienstleistungspakete, die Hotels, Boardinghäuser, Arztpraxen und Rechtsanwaltskanzleien Schritt für Schritt zu einer deutlich verbesserten Servicequalität führen. Angefangen von der Erfassung der aktuellen Qualität über Schulung und Training bis hin zur Einführung eines nach DIN EN ISO 9001 geprüften Qualitätsmanagementsystems kann man bei Martha und Frank Höchsmann umfassende Unterstützung bekommen, hierbei werden nicht nur die Arbeitsabläufe im Unternehmen optimiert, sondern auch die Produktivität langfristig angelegt gesteigert.

Getreu seinem Motto: “Ich bin gut, aber ich kann besser werden” offerierte Herr Frank Höchsmann den CWG-Mitgliedern im Berlin Plaza Hotel sein Konzept, das sich bereits in Unternehmen und öffentlichen Institutionen von Montevideo bis Athen bewährt hat. So auch umgesetzt ist in den beiden Berliner Hotels Astoria und Berlin Plaza. 

Abschließend trafen sich die CWG-Mitglieder zu einem Abendessen im Restaurant “Knese“, bei Berliner Spezialitäten (Reservierungen unter 030/ 88413 448). 

Kontakt:
Hotqua
Frank Höchsmann
Speerweg 11
13465 Berlin
info@hotqua.de
www.hotqua.de
Tel. +49-(0)30/40 10 77 22
Fax +49-(0)30/ 40 10 77 55