Archiv für den Tag: 29. Februar 2012

“Der falsche Fritz – Friedrich II. im Film“

Der König im Kino – Ausstellung im Filmmuseum Potsdam  

 Ob Cäsar, Hitler oder Friedrich II. von Preußen – unsere Vorstellungen von historischen Personen sind stark durch Filme geprägt. Bei Filmen über Menschen, die wirklich existiert haben, ist es besonders sinnvoll, zu wissen, was die Filmleute erfunden haben und was das über die Zeit sagt, in der sie selbst leben. 

Was wissen wir über Friedrich II.? Wann, wie und warum kam der König ins Kino? Warum sind alle diese Filme schwarz-weiß, und wer hat Friedrich II. gespielt? Wie kommt uns dieser Kino-König vor – war er wirklich so?

 Der Workshop “Der falsche Fritz – Friedrich II. im Film“ nimmt Spielfilmausschnitte mit Friedrich II. als Hauptfigur zum Anlass, über die „Echtheit“ des Gezeigten ins Gespräch zu kommen. Was stimmt? Was haben sich die Filmemacher ausgedacht und warum? Sehen wir den  „Alten Fritz“ heute anders? Wenn ja, wie? Das können sich die Schüler zum Schluss selbst ausdenken… 

Dienstag bis Freitag, 10.00 bis 18.00 Uhr
Dauer: 90 min
Preis: EUR 3,- pro Schüler
Begleitpersonen: freier Eintritt 

Information und Anmeldung:
Frau Beate Rabe
info@filmmuseum-potsdam.de
Tel.: 0331/ 271 81 11