Hier bloggt der Chef noch selbst.
Über sein Hotel und die regionale Küche, über Berlin und seine Events, gibt Ausflugstipps und berichtet über das, was ihm auch sonst noch so in den Sinn kommt.
Manchmal fällt auch anderen etwas ein. Das können auch Sie sein! Geben Sie einfach Ihre Kommentare ab.

Unsere Amazon Empfehlung:

Schon Empfohlen:

Berlin. CD: Eine akustische Reise zwischen Wannsee und Alex Walton Ford Pancha Tantra alles zur WM
Die Bundesrepublik: Eine Dokumentation mit zahlreichen Biografien und Abbildungen
Die Entdeckung der Currywurst.
Meisterwerke des 19. Jahrhunderts
Zimmer 483 (Limited Deluxe Version CD+DVD)
Im Reich der Eisbären. Ein Leben für die Arktis
Witzigmann's Familienkochbuch
Koffee with Karan 1
Lonely Planet: India
Der Johnson
Als Poesie gut
Vis a Vis, Berlin
Lonely Planet Berlin



wong it!
Creative Commons License
Add to Technorati Favorites
GeoURL
bookmark me

Zum Hotel >>

Suche

  • Kategorien

  • Archiv

    Februar 2012
    M D M D F S S
    « Jan   Mrz »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    272829  

    Neue Kommentare

    Impressum

    Add to Google

    Wikio - Top Blog - Deutschland

    “Der falsche Fritz – Friedrich II. im Film“

    Der König im Kino – Ausstellung im Filmmuseum Potsdam  

     Ob Cäsar, Hitler oder Friedrich II. von Preußen – unsere Vorstellungen von historischen Personen sind stark durch Filme geprägt. Bei Filmen über Menschen, die wirklich existiert haben, ist es besonders sinnvoll, zu wissen, was die Filmleute erfunden haben und was das über die Zeit sagt, in der sie selbst leben. 

    Was wissen wir über Friedrich II.? Wann, wie und warum kam der König ins Kino? Warum sind alle diese Filme schwarz-weiß, und wer hat Friedrich II. gespielt? Wie kommt uns dieser Kino-König vor – war er wirklich so?

     Der Workshop “Der falsche Fritz – Friedrich II. im Film“ nimmt Spielfilmausschnitte mit Friedrich II. als Hauptfigur zum Anlass, über die „Echtheit“ des Gezeigten ins Gespräch zu kommen. Was stimmt? Was haben sich die Filmemacher ausgedacht und warum? Sehen wir den  „Alten Fritz“ heute anders? Wenn ja, wie? Das können sich die Schüler zum Schluss selbst ausdenken… 

    Dienstag bis Freitag, 10.00 bis 18.00 Uhr
    Dauer: 90 min
    Preis: EUR 3,- pro Schüler
    Begleitpersonen: freier Eintritt 

    Information und Anmeldung:
    Frau Beate Rabe
    info@filmmuseum-potsdam.de
    Tel.: 0331/ 271 81 11

    Geben Sie einen Kommentar ab:


    neun − = 3

    Trackback: http://blog.plazahotel.de/2012/02/29/der-falsche-fritz-friedrich-ii-im-film/trackback/