Archiv für den Tag: 10. März 2012

Berlin erleben von oben – vom PANORAMAPUNKT am Potsdamer Platz

Der schönste Himmel über Berlin – und die beste Aussicht auf die Stadt 

 In über 100m Höhe auf dem Kollhoff-Tower an der legendären Adresse Potsdamer Platz 1 thront der PANORAMAPUNKT. Mit dem schnellsten Aufzug Europas geht es in 20 Sekunden hinauf zu einer der höchsten Open-Air-Aussichtsterrassen der Hauptstadt. Die rasante Auffahrt wird mit einem traumhaften Ausblick über Berlin belohnt: Alle Highlights der Stadt wie z.B. das Brandenburger Tor, Kanzleramt, die Siegessäule und auch der Reichstag wirken zum Greifen nahe. 

Das rundum verglaste PANORAMACAFÉ versetzt den Gast in die zwanziger und dreißiger Jahre zurück. Bei einer Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen schweifen die Gedanken in die Vergangenheit. Das Licht bricht sich je nach Tageszeit in den goldenen Zinnen des Towers – der sogenannten “Krone von Berlin“. Ein Stockwerk höher, in der 25. Etage, kann man auf einem traumhaften Sonnendeck den Sonnenuntergang vor der West-Berliner Skyline bewundern und dabei den schönsten Himmel über Berlin genießen. 

Copyright Text & Fotos © Panorama Punkt GmbH

 PANORAMAPUNKT: Aussicht, Ausstellung, Café und Sonnendeck, in der Sommersaison täglich von 10 bis 20 Uhr, bei sichtbarem Sonnenuntergang gerne auch mal länger.

Eintritt: € 5,50 / € 4,00, Familien € 14,50
Panorama Punkt GmbH
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin
Telefon: 030/ 25 29 43 72
www.panoramapunkt.de