Berliner Leben – zu Besuch im Zeiss-Großplanetarium

25. Geburtstag wird mit Tag der offenen Tür am Sonntag, 14. Oktober 2012 ab 14.00 Uhr gefeiert

Wie kommt der Sternhimmel an die größte deutsche Planetariumskuppel? Was ist eine Multivisionsanlage? Kurze Programmsequenzen dienen dem Kennenlernen der genauen Funktion und Wirkungsweise der verschiedenen technischen Einrichtungen im Planetariumssaal. Lesen Sie hier weiter…

Programm im Planetariumssaal:
14 Uhr Kinderprogramm – Im Jahreskreis der Sonne
15 Uhr Kinderprogramm – Der kleine Sternentraum
17 Uhr Kinderprogramm – Sterne, Nebel, Feuerräder

 18.30 Uhr Planetarium transparent – ein Blick hinter die Kulissen des Planetariums. Zwei Mitarbeiter des Zeiss-Großplanetariums, Hans-Friedger Lachmann und Nikolai Wünsche, führen die Gäste in unterhaltsamen Stunden durch die faszinierende Welt der Planetariumstechnik. 

Außerdem erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer einen Kurzvortrag zur Geschichte des Hauses, eine Präsentation des aktuellen Sternhimmels und die besten Lasershows des Planetariums. Seien Sie also dabei, wenn es heißt. Türen auf, Licht aus und die “Sterne“ bewundern…ach wie romantisch.

Zeiss-Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin
Tel: 030 / 42 18 45 0
Fax: 030 / 42 51 25 2

Copyright Text © Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>