Ingolf Lück brilliert in “Die 39 Stufen“

Berlin erleben – zu Besuch in der Komödie am Kurfürstendamm

 In einer Wiederaufnahme bis zum 02. Dezember 2012 in der Komödie am Kurfürstendamm, by Arrangement with Edward Snape for Fiery Angel Limited, John Buchan und Alfred Hitchcocks “Die 39 Stufen“, bearbeitet von Patrick Barlow, nach einem Originalkonzept von Simon Corble und Nobby Dimon mit einer Spieldauer von 2 Stunden und 15 Minuten. 

“Ein aberwitziges Theatervergnügen nach dem bekannten Film von Alfred Hitchcock: Vier Schauspieler in mehr als fünfzig Rollen nehmen uns mit auf Richard Hannays abenteuerliche Reise. Mit feiner Ironie und unglaublicher Theateraktion wird die Geschichte des unschuldig in einen Mord verwickelten Mannes erzählt, der aufbricht, um den Spionagering der “39 Stufen“ aufzudecken und sein Land zu retten“ – so wird für das Stück geworben, in dem Ingolf Lück, Nicola Ransom, Bianca Karsten, Alexis Kara und Oliver Dupont die Hauptrollen spielen. 

Lassen Sie sich von den Akteuren verzaubern – wir können Ihnen das Stück nur wärmstens empfehlen, denn wir waren schon mal für Sie vor Ort und haben uns begeistern lassen…danach auf einen Absacker in die KNESE um die Ecke, hier gibt’s zudem noch kleine Gerichte von der Theaterkarte für nach dem Theaterbesuch. 

Wir wünschen Ihnen kurzweilige Abende mit Ihrer Begleitung und oder Ihren Liebsten. 

Kontakt:
Theater und Komödie am Kurfürstendamm
Kurfürstendamm 206/ 209
10719 Berlin
Tel.: 030/ 88 59 11 88
info@komoedie-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>